An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 14545
Holzbauwerke - Nicht stiftförmige Verbindungselemente - Anforderungen

Ausgabedatum2009-01-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 14545
Norm-Titel, deutschHolzbauwerke - Nicht stiftförmige Verbindungselemente - Anforderungen
Vorgänger-NormÖNORM EN 14545 (2002 12 01)
Norm-Titel, englischTimber structures - Connectors - Requirements
Norm-Titel, französischStructures en bois - Connecteurs - Exigences
gültig ab2009-01-01
internat. ÜbereinstimmungEN 14545 (2008 10) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 19 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese ÖNORM legt Anforderungen an die Werkstoffe, die Geometrie, die Festigkeit und die Dauerhaftigkeit von Verbindungselementen zum Einsatz in Holzbauwerken fest. Für die Anwendung dieser Norm gelten als Verbindungselemente Scheibendübel, Ringdübel, Scheibendübel mit Zähnen, Nagelplatten und Lochbleche. Definitionen dieser Elemente sind Abschnitt 4 zu entnehmen. Diese Norm behandelt nur Produkte, die aus Stahl hergestellt werden.
Seitenanzahl der Norm37
zitierte NormenEN 912:1999
EN 1075:1999
EN 1995-1-1:2004
EN 10025-2
EN 10029
EN 10051
EN 10088-1
EN 10088-2
EN 10143
EN 10204
EN 10292
EN 10326
EN 10327
EN 13271:2001
EN 14358:2006
EN 26891
EN 28970:1991
EN ISO 1461
EN ISO 9001
EN ISO 9445
ISO 2081
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).