Baudatenbank GmbH
Firmen Produktnews Produkte Marken schliessen

ÖNORM EN 1264-5 - Raumflächenintegrierte Heiz- und Kühlsysteme mit Wasserdurchströmung - Teil 5: Heiz- und Kühlflächen in Fußböden, Decken und Wänden - Bestimmung der Wärmeleistung und der Kühlleistung

Ausgabedatum2009-01-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 1264-5
Norm-Titel, deutschRaumflächenintegrierte Heiz- und Kühlsysteme mit Wasserdurchströmung - Teil 5: Heiz- und Kühlflächen in Fußböden, Decken und Wänden - Bestimmung der Wärmeleistung und der Kühlleistung
Vorgänger-NormÖNORM EN 1264-5 (2007 04 01)
Norm-Titel, englischWater based surface embedded heating and cooling systems - Part 5: Heating and cooling surfaces embedded in floors, ceilings and walls - Determination of the thermal output
Norm-Titel, französischSystèmes de surfaces chauffantes et refraîchissantes hydrauliques intégrées - Partie 5: Surfaces chauffantes et refraîchissantes intégrées dans les sols, les plafonds et les murs - Détermination de l'emission thermique
gültig ab2009-01-01
internat. ÜbereinstimmungEN 1264-5 (2008 10) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 10 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm gilt für Heiz- und Kühlsysteme mit Wasserdurchströmung, die in die Raumumschließungsflächen des zu heizenden oder zu kühlenden Raumes integriert sind. Teil 5 dieser Norm behandelt die Umrechnung von Werten, die in Teil 2 dieser Europäischen Norm für das betreffende System bei Anwendung als Fußbodenheizung bestimmt wurden. Das im vorliegenden Teil der Norm beschriebene Umrechnungsverfahren ermöglicht die Umrechnung der Berechnungs- und experimentellen Ergebnisse von Teil 2 in Ergebnisse für andere Oberflächenausrichtungen im Raum, d. h. für die Wand- und Deckenheizung, sowie für die Anwendung als Kühlflächen, d. h. für die Fußboden-, Decken- und Wandkühlung. Es muss betont werden, dass Grundlage aller Berechnungen die Ergebnisse von Teil 2 dieser Europäischen Norm sind. Daher ist die Anwendung dieses Prüfverfahrens unabhängig davon erforderlich, ob das betreffende System für Heiz- oder für Kühlanwendungen eingesetzt wird. Die vorliegende Europäische Norm ist auf den kommerz
Seitenanzahl der Norm11
zitierte NormenEN 1264-1:1997
EN 1264-2:2008
Deutsche Fassung:

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).


Werbung

Baumit Wopfinger Baustoffindustrie GmbH Bauder GmbH MUREXIN AG Austrotherm GmbH

Normen-Newsletter

Normen Newsletter

Produktnews

HAHN Lamellenfenster – ein Produkt, drei Anwendungen
. . . mehr
16.07.2021
Digitale Planungstools: Effiziente und fachübergreifende Planung!
. . . mehr
16.07.2021
PCI Verbrauchsrechner – mit einem Klick zur richtigen Menge
. . . mehr
16.07.2021
AXIS Site Designer: Einfache und professionelle Projektierung!
. . . mehr
16.07.2021
Solarlux: Digital und direkt!
. . . mehr
16.07.2021
Planungshilfen & Tools für Austrotherm Dämmstoffe
. . . mehr
16.07.2021
RIGIPS: Welcher HORST hat das schon wieder berechnet?
. . . mehr
16.07.2021
alle Produkt-News ein- / ausblenden
Sie sind Hersteller von Bau- und Ausstattungsprodukten und möchten Ihre Produkte auf BAUDATENBANK.AT präsentieren?

JETZT KOSTENLOS EINTRAGEN
An den Anfang der Seite scrollen