An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM CEN/TS 15730
Erdbaumaschinen - Anleitung zur Beurteilung der Belastung durch Ganzkörper-Schwingungen bei Maschinen mit aufsitzendem Maschinenführer - Verwendung harmonisierter Messwerte von internationalen Instituten, Organisationen und Herstellern (ISO/TR 25398:2006)

Ausgabedatum2008-12-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM CEN/TS 15730
Norm-Titel, deutschErdbaumaschinen - Anleitung zur Beurteilung der Belastung durch Ganzkörper-Schwingungen bei Maschinen mit aufsitzendem Maschinenführer - Verwendung harmonisierter Messwerte von internationalen Instituten, Organisationen und Herstellern (ISO/TR 25398:2006)
Vorgänger-NormÖNORM CEN/TS 15730 (2008 01 15)
Norm-Titel, englischEarth-moving machinery - Guidelines for assessment of exposure to whole-body vibration of ride-on machines - Use of harmonized data measured by inernational institutes, organizations and manufacturers (ISO/TR 25398:2006)
Norm-Titel, französischEngins de terrassement - Lignes directrices pour l'évaluation de l'exposition des vibrations à l'ensemble du corps sur les machines à conducteur porté - Utilisation des données harmonisées mesurées par des instituts internationaux, des organisations et des fabricants (ISO/TR 25398:2006)
gültig ab2008-12-01
internat. ÜbereinstimmungCEN/TS 15730 (2008) , ident
ISO/TR 25398 (2006) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 17 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDieser Fachbericht enthält Anleitungen für diejenigen (z. B. Arbeitgeber, nationale Behörden, Hersteller von Erdbaumaschinen), die die tägliche Ganzkörper-Schwingungsbelastung auf Erdbaumaschinen nach ISO 6165 mit aufsitzendem Maschinenführer zu ermitteln, beurteilen und dokumentieren haben. Er enthält auch Anleitungen zur Minderung der Schwingungen auf Erdbaumaschinen sowie zur Ermittlung der Schwingungsreduzierung durch eine Maßnahme zur Schwingungsminderung an der Maschine. Dieser Fachbericht hilft, die Dokumentation für eine bestimmte Erdbaumaschine bei typischen Betriebsbedingungen zu erstellen. Er enthält Anleitungen, wie die Tages-Schwingungsbelastung A(8) nach ISO 2631 und EN 14253 ermittelt wird, indem auch ein einfaches Verfahren genannt wird, nach dem die Tages-Schwingungsbelastung mit Hilfe einer Tabelle ermittelt wird, die die Tagesbelastung als Funktion des äquivalenten Schwingungsgesamtwerts und der zugehörige Einwirkungsdauer angibt. Die Verfahren können auch im Falle mehrerer Bel
Seitenanzahl der Norm31
zitierte NormenISO 2631-1:1997
ISO 6165:2001
ISO 7096:2000
EN 14253:2003
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).