An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM A 2662
Äußere Gestaltung von Hochschulschriften

Ausgabedatum1993-05-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
Norm-beschreibende Schlagwörter (englisch)Libraries
Library and information science
Definitions
Documentations
Theses
Abstracts
Shape
Information
University publications
Design
Presentation
Terminology
Title leaves
Handling
ÖNORM A 2662
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM A 2662
Norm-Titel, deutschÄußere Gestaltung von Hochschulschriften
Vorgänger-NormÖNORM A 2662 (1991 06 01)
Norm-Titel, englischPresentation of theses and dissertations
Norm-Titel, französischPrésentation des mémoires et des thèses
gültig ab1993-05-01
Originalsprachede
PreisgruppePreisgruppe 5 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese ÖNORM enthält Empfehlungen für die äußere Gestaltung von Hochschulschriften (d. s. Diplomarbeiten, Dissertationen und Habilitationsschriften). Hochschulschriften sollten, soferne sie in gedruckter Form vorliegen, reproduzierbare Form und einen festen Umschlag haben. Das Papier muß die dafür notwendige Qualität haben; als Größe wird A4 mit ausreichenden Randabständen empfohlen. Das Titelblatt muß Name des Autors, Titel und Gattungsbezeichnung der Hochschulschrift, ggf. Bandbezeichnungen, Name und Ort der graduierenden Universität sowie Namen der Begutachter und Jahr der Vorlage beinhalten. Titel und Untertitel sollten auf den Inhalt der Arbeit klar hinweisen und in der Sprache des Textes der Arbeit angegeben werden. Bei mehrbändigen Hochschulschriften und Sammelhochschulschriften muß ein Gesamttitel angegeben werden. Die Hochschulschrift muß je ein Kurzreferat zumindest in deutscher und englischer Sprache beinhalten, dem der Name des Autors, Titel in der jeweiligen Sprache sowie ggf. Schlagwörter vor
Seitenanzahl der Norm3
zitierte NormenÖNORM A 2702
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).