An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM CEN/TS 15675
Luftbeschaffenheit - Messung von Emissionen aus stationären Quellen - Anwendung der EN ISO/IEC 17025:2005 auf wiederkehrende Messungen

Ausgabedatum2008-03-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM CEN/TS 15675
Norm-Titel, deutschLuftbeschaffenheit - Messung von Emissionen aus stationären Quellen - Anwendung der EN ISO/IEC 17025:2005 auf wiederkehrende Messungen
Vorgänger-NormÖNORM CEN/TS 15675 (2007 07 01)
Norm-Titel, englischAir quality - Measurement of stationary source emissions - Application of EN ISO/IEC 17025:2005 to periodic measurements
Norm-Titel, französischQualité de l'air - Mesures des émissions de sources fixes - Application de EN ISO/CEI 17025:2005 à des mesures périodiques
gültig ab2008-03-01
internat. ÜbereinstimmungCEN/TS 15675 (2007) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 24 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Technische Spezifikation ergänzt die Anforderung der Europäischen Norm EN ISO/IEC 17025:2005. Sie erlaubt den Nachweis der Kompetenz von Laboratorien, die wiederkehrende Messungen von Emissionen aus stationären Quellen durchführen. Solche Messungen beinhalten die repräsentative Entnahme von Emissionsproben und die anschließende Analyse der Gase und der partikelförmigen Stoffe im Labor; die Ermittlung der Bezugsgrößen wie Temperatur, Druck, Wasserdampfgehalt und Sauerstoffgehalt im Feld und die Verwendung tragbarer Geräte (wie Handgeräte und transportable Geräte in mobilen Loboratorien) im Feld.
Seitenanzahl der Norm42
zitierte NormenEN ISO /IEC 17025:2005
EN 15259:2007
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).