An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 1
Heizöfen für flüssige Brennstoffe mit Verdampfungsbrennern und Schornsteinanschluss (konsolidierte Fassung)

Ausgabedatum2007-10-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 1
Norm-Titel, deutschHeizöfen für flüssige Brennstoffe mit Verdampfungsbrennern und Schornsteinanschluss (konsolidierte Fassung)
Vorgänger-NormÖNORM EN 1/A1 (2005 08 01)
ÖNORM EN 1 (1999 05 01)
Norm-Titel, englischFlued oil stoves with vaporizing burners (consolidated version)
Norm-Titel, französischPoêles à combustible liquide avec brûleurs à vaporisation raccordés à un conduit d'évacuation des produits de la combustion (version consolidée)
Gesetzart/-nummerLGBl. T Nr. 80/2014 (2014 07 11)
gültig ab2007-10-01
internat. ÜbereinstimmungEN 1 (1998 05) , ident
EN 1/A1 (2007 04) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 28 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese ÖNORM gilt für Heizöfen für flüssige Brennstoffe mit einem oder mehreren Verdampfungsbrennern mit oder ohne Ölbehälter und Schornsteinanschluss, die zur Beheizung eines einzelnen Raumes im häuslichen Bereich verwendet werden und entweder einen Förderdruckbegrenzer oder einen Verbrennungsluftbegrenzer und eine Nennwärmeleistung von nicht mehr als 15 kW haben. Diese ÖNORM gilt auch für Ölheizöfen, die mit einem ventilatorunterstützten Brenner ausgerüstet sind. Diese ÖNORM enthält die europäische Änderung A1:2007 mit der die gesamte Norm überarbeitet wurde.
Seitenanzahl der Norm62
zitierte NormenEN 50165
EN 60335-2-102:2006
ISO 2859 Reihe
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).