An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 14246
Gipselemente für Unterdecken (abgehängte Decken) - Begriffe, Anforderungen und Prüfverfahren

Ausgabedatum2007-09-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 14246
Norm-Titel, deutschGipselemente für Unterdecken (abgehängte Decken) - Begriffe, Anforderungen und Prüfverfahren
Vorgänger-NormÖNORM EN 14246 (2006 09 01)
Norm-Titel, englischGypsum elements for suspended ceilings - Definitions, requirements and test methods
Norm-Titel, französischEléments en plâtre pour plafonds suspendus - Définitions, spécifications et méthodes d'essai
gültig ab2007-09-01
internat. ÜbereinstimmungEN 14246/AC (2007 07) , ident
EN 14246 (2006 06) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 20 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm legt Merkmale und Leistung von vorgefertigten Gipselementen für Unterdecken fest. Diese Norm behandelt die folgenden Leistungsmerkmale: Brandverhalten, Feuerwiderstandsfähigkeit, Wasserdampfdurchlässigkeit, Biegezugfestigkeit, Luftschalldämmung, Schallabsorption, Wärmedurchlasswiderstand und Freigabe gefährlicher Stoffe, die nach den entsprechenden europäischen Prüfverfahren zu messen sind.
Seitenanzahl der Norm35
zitierte NormenEN 13501-1
EN 13501-2
EN ISO 140-3
EN ISO 354
EN ISO 717-1
EN ISO 9001:2000
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).