An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM A 1605-7
Möbel - Prüfbestimmungen - Teil 7: Bettgestelle und Betteinsätze

Ausgabedatum2007-08-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM A 1605-7
Norm-Titel, deutschMöbel - Prüfbestimmungen - Teil 7: Bettgestelle und Betteinsätze
Vorgänger-NormÖNORM A 1605-12 (2007 04 01)
ÖNORM A 1605-7 (2007 04 01)
ÖNORM A 1605-7 (1998 05 01)
Norm-Titel, französischMeubles - Specifications d'essai - Partie 7: Encadrements du lit et sommières
gültig ab2007-08-01
Originalsprachede
PreisgruppePreisgruppe 10 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese ÖNORM enthält Prüfbestimmungen für Bettgestelle und Betteinsätze. Die Prüfvorschriften sind im Hinblick auf die Art des Bettes (zB Einzelbett, Doppelbett, Etagenbett und Kinderbett) und dessen Verwendung (Objektbereich, Wohnbereich) festzulegen. Die zugehörigen Anforderungen sind der ÖNORM A 1610-7 zu entnehmen.
Seitenanzahl der Norm9
zitierte NormenÖNORM A 1605-9
ÖNORM EN 716-2
ÖNORM EN 747-2
ÖNORM EN 1129-2
ÖNORM EN 1130-2
ÖNORM EN 1725
ÖNORM EN 13435-2
ÖNORM EN ISO 3386-1
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).