An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 12698-2
Chemische Analyse von feuerfesten Erzeugnissen aus nitridgebundenem Siliciumcarbid - Teil 2: XRD-Verfahren

Ausgabedatum2007-06-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 12698-2
Norm-Titel, deutschChemische Analyse von feuerfesten Erzeugnissen aus nitridgebundenem Siliciumcarbid - Teil 2: XRD-Verfahren
Vorgänger-NormÖNORM EN 12698-2 (2006 12 01)
Norm-Titel, englischChemical analysis of nitride bonded silicon carbide refractories - Part 2: XRD methods
Norm-Titel, französischAnalyse chimique des produits réfractaires contenant du carbure de silicium à liaison nitrure - Partie 2: Méthodes de DRX
gültig ab2007-06-01
internat. ÜbereinstimmungEN 12698-2 (2007 03) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 14 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Norm legt Verfahren für die Bestimmung von mineralogischen Phasen, die gewöhnlich in feuerfesten Erzeugnissen aus nitrid- und oxynitridgebundenen Siliciumcarbid vorkommen, mittels Bragg-Brentano-Diffraktometer fest. Sie enthält Einzelheiten für die Probenvorbereitung sowie allgemeine Grundlagen der qualitativen und quantitativen Analyse der mineralogischen Phasen-Zusammensetzung. Darüber hinaus wird die quantitative Bestimmung von alpha-Si3N4, beta-Si3N4, Si2ON2, AlN, und SiAlON beschrieben.
Seitenanzahl der Norm17
zitierte NormenEN 12475-4:1998
EN 12698-1
ISO 836:2001
ISO 5022
ISO 8656-1
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).