Baudatenbank GmbH
Firmen Produktnews Produkte Marken close

ÖNORM B 1991-1-7 - Eurocode 1 - Einwirkungen auf Tragwerke - Teil 1-7: Allgemeine Einwirkungen - Außergewöhnliche Einwirkungen - Nationale Festlegungen zu ÖNORM EN 1991-1-7

Ausgabedatum2007-04-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM B 1991-1-7
Norm-Titel, deutschEurocode 1 - Einwirkungen auf Tragwerke - Teil 1-7: Allgemeine Einwirkungen - Außergewöhnliche Einwirkungen - Nationale Festlegungen zu ÖNORM EN 1991-1-7
Vorgänger-NormÖNORM B 1991-1-7 (2006 11 01)
ÖNORM B 4016 (1988 11 01)
Norm-Titel, französischEurocode 1 - Actions sur les structures - Partie 1-7: Actions générales - Actions accidentielles - Spécifications nationales concernant ÖNORM EN 1991-1-7
gültig ab2007-04-01
Originalsprachede
PreisgruppePreisgruppe 10 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese ÖNORM legt nationale Festlegungen zu EN 1991-1-7 fest und ist für Österreich gemeinsam mit der ÖNORM EN 1991-1-7 anzuwenden. Die ÖNORM EN 1991-1-7 ist in Österreich nur zusammen mit dem nationalen Anhang ÖNORM B 1991-1-7 (in Vorbereitung) anzuwenden. Diese ÖNORM enthält Strategien und Regelungen für die Sicherung von Hochbauten und anderen Ingenieurbauten gegen identifizierbare und nicht-identifizierbare außergewöhnliche Einwirkungen. Diese ÖNORM liefert Strategien bei identifizierten außergewöhnlichen Einwirkungen; Strategien für die Begrenzung lokalen Versagens. Folgende Punkte werden in dieser ÖNORM behandelt: Begriffe und Bezeichnungen, Klassifizierung der Einwirkungen; Bemessungssituationen; Anprall; Explosion; Robustheit im Hochbau - Bemessung für lokale Versagensfolgen ohne spezifierte Ursache, Hinweise zu Risikoanalysen, verfeinerte Bemessung für Anprall, Explosion in Gebäuden. Regelungen zu Staubexplosionen in Silos werden in ÖNORM EN 1991-4 geliefert. ÖNORM EN 1991-1-7 behandelt keine auße
Seitenanzahl der Norm9
zitierte NormenÖNORM EN 1990
ÖNORM EN 1991-1-7
ÖNORM EN 1991-2
BGBl. I Nr. 125:2006
RVE 06.00.01:2005
Deutsche Fassung:

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).


Werbung

Bauder GmbH MUREXIN AG Baumit Wopfinger Baustoffindustrie GmbH Austrotherm GmbH

RHEINZINK: Think for the Future

Normen-Newsletter

Normen Newsletter

Produktnews

Tritscheler Fertig-Ziegelkasten mit starken Triplepack-Vorteilen
. . . mehr
19.01.2022
Otis präsentiert die neueste Generation der Aufzüge
. . . mehr
19.01.2022
MAPEI präsentiert den neuen, innovativen Epoxidharzfugenmörtel!
. . . mehr
19.01.2022
ISOVER Trittschalldämmung: Mehr Ruhe in den eigenen vier Wänden!
. . . mehr
19.01.2022
Inneneinrichtung zur optimalen Raumeinteilung in jeder Hinsicht
. . . mehr
19.01.2022
Duravit präsentiert die Weltneuheit „c-shaped“
. . . mehr
19.01.2022
Bona Traffic HD Raw schmeichelt Parkett mit naturnaher Ästhetik
. . . mehr
19.01.2022
alle Produkt-News ein- / ausblenden

Firmennews

NORA FLOORING: Kautschuk-Belag noraplan unita unterstützt nachhaltiges Shoppen

. . . mehr
17.01.2022
Sie sind Hersteller von Bau- und Ausstattungsprodukten und möchten Ihre Produkte auf BAUDATENBANK.AT präsentieren?

JETZT KOSTENLOS EINTRAGEN
An den Anfang der Seite scrollen