An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM B 1991-1-7
Eurocode 1 - Einwirkungen auf Tragwerke - Teil 1-7: Allgemeine Einwirkungen - Außergewöhnliche Einwirkungen - Nationale Festlegungen zu ÖNORM EN 1991-1-7

Ausgabedatum2007-04-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM B 1991-1-7
Norm-Titel, deutschEurocode 1 - Einwirkungen auf Tragwerke - Teil 1-7: Allgemeine Einwirkungen - Außergewöhnliche Einwirkungen - Nationale Festlegungen zu ÖNORM EN 1991-1-7
Vorgänger-NormÖNORM B 1991-1-7 (2006 11 01)
ÖNORM B 4016 (1988 11 01)
Norm-Titel, französischEurocode 1 - Actions sur les structures - Partie 1-7: Actions générales - Actions accidentielles - Spécifications nationales concernant ÖNORM EN 1991-1-7
gültig ab2007-04-01
Originalsprachede
PreisgruppePreisgruppe 10 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese ÖNORM legt nationale Festlegungen zu EN 1991-1-7 fest und ist für Österreich gemeinsam mit der ÖNORM EN 1991-1-7 anzuwenden. Die ÖNORM EN 1991-1-7 ist in Österreich nur zusammen mit dem nationalen Anhang ÖNORM B 1991-1-7 (in Vorbereitung) anzuwenden. Diese ÖNORM enthält Strategien und Regelungen für die Sicherung von Hochbauten und anderen Ingenieurbauten gegen identifizierbare und nicht-identifizierbare außergewöhnliche Einwirkungen. Diese ÖNORM liefert Strategien bei identifizierten außergewöhnlichen Einwirkungen; Strategien für die Begrenzung lokalen Versagens. Folgende Punkte werden in dieser ÖNORM behandelt: Begriffe und Bezeichnungen, Klassifizierung der Einwirkungen; Bemessungssituationen; Anprall; Explosion; Robustheit im Hochbau - Bemessung für lokale Versagensfolgen ohne spezifierte Ursache, Hinweise zu Risikoanalysen, verfeinerte Bemessung für Anprall, Explosion in Gebäuden. Regelungen zu Staubexplosionen in Silos werden in ÖNORM EN 1991-4 geliefert. ÖNORM EN 1991-1-7 behandelt keine auße
Seitenanzahl der Norm9
zitierte NormenÖNORM EN 1990
ÖNORM EN 1991-1-7
ÖNORM EN 1991-2
BGBl. I Nr. 125:2006
RVE 06.00.01:2005
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).