An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 1395-1
Thermisches Spritzen - Abnahmeprüfungen für Anlagen zum thermischen Spritzen - Teil 1: Allgemeine Anforderungen

Ausgabedatum2007-04-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 1395-1
Norm-Titel, deutschThermisches Spritzen - Abnahmeprüfungen für Anlagen zum thermischen Spritzen - Teil 1: Allgemeine Anforderungen
Vorgänger-NormÖNORM EN 1395-1 (2005 06 01)
ÖNORM EN 1395 (1996 05 01)
Norm-Titel, englischThermal spraying - Acceptance inspection of thermal spraying equipment - Part 1: General requirements
Norm-Titel, französischProjection thermique - Contrôle d'acceptation du matériel de projection thermique - Partie 1: Exigences générales
gültig ab2007-04-01
internat. ÜbereinstimmungEN 1395-1 (2007 01) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 9 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDieses Dokument definiert Anforderungen für die Abnahmeprüfung von thermischen Spritzanlagen einschließlich Plasma- (atmosphärische und mit kontrollierter Atmosphäre in Kammern), Lichtbogen- und Flammspritzanlagen einschließlich HVOF (Hochgeschwindigkeits-Flammspritzanlagen) und auch Handhabungssysteme und Pulverfördereinheiten, wie sie bei Spritzarbeiten zur Herstellung von thermisch gespritzten Schichten mit reproduzierbarer Qualität verwendet werden. Dieses Dokument ist vorgesehen, die Grundlage für technische Lieferbedingungen zu bilden.
Seitenanzahl der Norm10
zitierte NormenEN 657:2005
EN 1395-2
EN 1395-3
EN 1395-4
EN 1395-5
EN 1395-6
EN 1395-7
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).