Firmen Produktnews Produkte Marken close

ÖNORM EN 14316-2 - Wärmedämmstoffe für Gebäude - An der Verwendungsstelle hergestellte Wärmedämmung mit Produkten aus Blähperlit (EP) - Teil 2: Spezifikation für die eingebauten Produkte

Ausgabedatum2007-04-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 14316-2
Norm-Titel, deutschWärmedämmstoffe für Gebäude - An der Verwendungsstelle hergestellte Wärmedämmung mit Produkten aus Blähperlit (EP) - Teil 2: Spezifikation für die eingebauten Produkte
Vorgänger-NormÖNORM EN 14316-2 (2006 11 01)
Norm-Titel, englischThermal insulating products for buildings - In-situ thermal insulation formed from expanded perlite (EP) products - Part 2: Specification for the installed products
Norm-Titel, französischProduits isolants thermiques pour le bâtiment - Isolation thermique formée en place à base de granulats légers de Perlite expansée (EP) - Partie 2: Spécification des produits mis en place
gültig ab2007-04-01
internat. ÜbereinstimmungEN 14316-2 (2007 01) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 8 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm legt Anforderungen an vier Arten von Wärmedämmprodukten aus Blähperlit (EP-Produkte) fest, die an der Verwendungsstelle zur Wärmedämmung von Dächern, Decken, Wänden und Fußböden hergestellt werden und entsprechend der Definition in Anhang D von EN 14317-1:2004 weniger als 1 % organische Stoffe enthalten; die vier Blähperlitprodukte sind Perlitkörner (Perlite Aggregate, EPA), beschichtetes Perlit (Coated Perlite, EPC), wasserabweisendes Perlit (Hydrophobic Perlite, EPH) und vorgemischtes Perlit (Premixed Perlite, EPM). Der vorliegende Teil 2 dieser Norm ist eine Spezifikation für die eingebauten Produkte. Teil 2 dieser Norm legt außerdem die Überprüfungen und Prüfverfahren fest, die für die vom Monteur für das Produkt abzugebende Erklärung anzuwenden sind. Diese Europäische Norm legt keine Anforderungsstufen für eine bestimmte Eigenschaft fest, die ein Produkt erreichen muss, um für einen bestimmten Anwendungszweck gebrauchstauglich zu sein. Die erforderlichen Stufen sind Vorschrifte
Seitenanzahl der Norm10
zitierte NormenEN 823:1994
EN 14316-1:2004
EN ISO 9229:2004
Deutsche Fassung:

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).


Werbung

MUREXIN AG Baumit Wopfinger Baustoffindustrie GmbH Austrotherm GmbH Bauder GmbH

RHEINZINK: Warum Zink rockt

Normen-Newsletter

Normen Newsletter

Produktnews

Die Grundfos Stiftung ist Sponsor des Films INTO DUST
. . . mehr
15.09.2021
Warum auch kleine Unternehmen von Videoüberwachung profitieren
. . . mehr
15.09.2021
FRANNER: Jedes Akustikproblem braucht eine individuelle Lösung
. . . mehr
15.09.2021
Duravit Spülsystem HygieneFlush revolutioniert den WC Markt
. . . mehr
15.09.2021
Nilan hat eine neue APP entwickelt!
. . . mehr
15.09.2021
EVVA Neuheit - Akura 44: A new dimension of flexibility!
. . . mehr
15.09.2021
Technologievorsprung für Ihren schönsten Fensterplatz!
. . . mehr
15.09.2021
Intelligente Lamellen mit menschlicher DNA - Campus Uni Linz
. . . mehr
15.09.2021
NEU: VENTO Ultra-Niedertemperatur Heizkörper mit Kühlfunktion
. . . mehr
15.09.2021
ECLISSE: Smarte Innovationen bei wandbündigen Schiebetür-Systemen
. . . mehr
15.09.2021
Moderne Arbeitszeiterfassung, so individuell wie Ihr Unternehmen
. . . mehr
15.09.2021
Hydro Building Systems: Nachhaltige Fassadengestaltung mit Zukunft
. . . mehr
15.09.2021
alle Produkt-News ein- / ausblenden

Firmennews

Triflex sucht einen Außendienstmit-
arbeiter (M/W/D) für das Gebiet Salzburg/Kärnten West /Osttirol

. . . mehr
10.09.2021
Sie sind Hersteller von Bau- und Ausstattungsprodukten und möchten Ihre Produkte auf BAUDATENBANK.AT präsentieren?

JETZT KOSTENLOS EINTRAGEN
An den Anfang der Seite scrollen