An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM CEN ISO/TS 22475-2
Geotechnische Erkundung und Untersuchung - Probenentnahmeverfahren und Grundwassermessungen - Teil 2: Qualifikationskriterien für Unternehmen und Personal (ISO/TS 22475-2:2006)

Ausgabedatum2007-02-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM CEN ISO/TS 22475-2
Norm-Titel, deutschGeotechnische Erkundung und Untersuchung - Probenentnahmeverfahren und Grundwassermessungen - Teil 2: Qualifikationskriterien für Unternehmen und Personal (ISO/TS 22475-2:2006)
Vorgänger-NormÖNORM CEN ISO/TS 22475-2 (2004 10 01)
Norm-Titel, englischGeotechnical investigation and testing - Sampling methods and groundwater measurements - Part 2: Qualification criteria for enterprises and personnel (ISO/TS 22475-2:2006)
Norm-Titel, französischReconnaissance et essais géotechniques - Méthodes de prélèvement et mesurages piézométriques - Partie 2: Critères de qualification des entreprises et du personnel (ISO/TS 22475-2:2006)
gültig ab2007-02-01
internat. ÜbereinstimmungCEN ISO/TS 22475-2 (2006) , ident
ISO/TS 22475-2 (2006) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 8 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDieses Dokument legt die Qualifikationskriterien für Unternehmen fest, die Aufschlüsse und Probenentnahmen sowie Grundwassermessungen durchführen, um darzulegen, dass das Unternehmen und dessen Personal über geeignete Erfahrungen, Wissen und Qualifikationen sowie über richtige Bohr- und Entnahmegeräte verfügt, um die Aufgaben fachgerecht nach EN ISO 22475-1 auszuführen.
Seitenanzahl der Norm10
zitierte NormenISO 14688-1
ISO 14689-1
ISO 22475-1
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).