An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 13307-1
Holzkanteln und Halbfertigprofile für nicht tragende Anwendungen - Teil 1: Anforderungen

Ausgabedatum2007-02-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 13307-1
Norm-Titel, deutschHolzkanteln und Halbfertigprofile für nicht tragende Anwendungen - Teil 1: Anforderungen
Vorgänger-NormÖNORM EN 13307-1 (2004 10 01)
Norm-Titel, englischTimber blanks and semi-finished profiles for non-structural uses - Part 1: Requirements
Norm-Titel, französischEbauches et profilés semi-finis en bois pour usages non structurels - Partie 1: Exigences
gültig ab2007-02-01
internat. ÜbereinstimmungEN 13307-1 (2006 11) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 10 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese ÖNORM legt Anforderungen an Holzkanteln und Halbfertigprofile für nichttragende Anwendungen, einschließlich schicht- und keilzinkenverklebter Produkte fest. Sie legt spezifische Anforderungen an Maße, Stehvermögen und Feuchtegehalt fest. Diese ÖNORM gilt für Laub- und Nadelholz für die Anwendung in Tischlerarbeiten. Anforderungen und Prüfungen für die Produktionskontrolle sind in ÖNORM EN 13307-2 (in Vorbereitung) enthalten. Diese ÖNORM gilt nicht für lamellierte Kanteln für Mittellagen von Holztüren.
Seitenanzahl der Norm13
zitierte NormenEN 844-3:1995
EN 942
EN 1310
ENV 12169
EN 13183-1
EN 13183-2
CEN/TS 13307-2
EN 13556
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).