An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 14731
Ausführung von besonderen geotechnischen Arbeiten (Spezialtiefbau) - Baugrundverbesserung durch Tiefenrüttelverfahren

Ausgabedatum2006-10-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 14731
Norm-Titel, deutschAusführung von besonderen geotechnischen Arbeiten (Spezialtiefbau) - Baugrundverbesserung durch Tiefenrüttelverfahren
Vorgänger-NormÖNORM EN 14731 (2003 09 01)
Norm-Titel, englischExecution of special geotechnical works - Ground treatment by deep vibration
Norm-Titel, französischExécution de travaux géotechniques spéciaux - Amélioration des massifs de sol par vibration
gültig ab2006-10-01
internat. ÜbereinstimmungEN 14731 (2005 09) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 16 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm gilt für die Planung, Ausführung, Prüfung und Kontrolle der Baugrundverbesserung durch das Tiefenrüttelverfahren Es werden die Tiefenrüttelverdichtung zur Verdichtung des anstehenden Baugrundes und Rüttelsteinsäulen als Arten der Baugrundverbesserung behandelt. Weiters werden Baugrund-Verbesserungsverfahren mit Tiefenrüttler und mit Höhenrüttler mit Verdichtungssonden beschrieben. Andere Verfahren, etwa die dynamische Verdichtung oder die Sprengverdichtung, sind in dieser Norm nicht enthalten.
Seitenanzahl der Norm26
zitierte NormenEN 791
EN 996
EN 1990
EN 1997-1:2004
EN 1997-2
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).