An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 1158
Schlösser und Baubeschläge - Schließfolgeregler - Anforderungen und Prüfverfahren (konsolidierte Fassung)

Ausgabedatum2006-07-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 1158
Norm-Titel, deutschSchlösser und Baubeschläge - Schließfolgeregler - Anforderungen und Prüfverfahren (konsolidierte Fassung)
Vorgänger-NormÖNORM EN 1158 (2003 06 01)
Norm-Titel, englischBuilding hardware - Door coordinator devices - Requirements and test methods (consolidated version)
Norm-Titel, französischQuincaillerie pour le bâtiment - Dispositifs de sélection des vantaux - Prescriptions et méthodes d'essai (version consolidée)
gültig ab2006-07-01
internat. ÜbereinstimmungEN 1158 (1997 02) , ident
EN 1158/A1 (2002 12) , ident
EN 1158/A1/AC (2006 02) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 18 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm legt Anforderungen für die folgenden Schließfolgeregler für zweiflügelige Drehflügeltüren fest: separat montierte Schließfolgeregler; Schließfolgeregler-Mechanismus in Türschließern integriert; Schließfolgeregler-Mechanismus in Türschließern integriert, mit elektrisch betriebenen Feststellvorrichtungen. Schließfolgeregler werden dort eingesetzt, wo es erforderlich ist, die korrekte Schließfolge von zweiflügeligen Drehflügeltüren sicherzustellen, zum Beispiel bei Türen mit überfälztem Mittelstoß. Der Gebrauch von Schließfolgereglern, hergestellt in Übereinstimmung mit dieser Europäische Norm wird immer dann empfohlen, wenn die Anforderung besteht, eine zweiflügelige Feuer-/Rauchschutz-Drehflügeltür mit überfälztem Mittelstoß zuverlässig und folgerichtig zu schließen. Schließfolgeregler für den Gebrauch an Feuer-/Rauchschutztüren erfordern zusätzliche Eigenschaften, um wirksam dazu beizutragen, die wesentlichen Anforderungen an den Brandschutz, entweder unabhängig oder als Teil einer
Seitenanzahl der Norm34
zitierte NormenEN 1154
EN 1155
EN 1634-1
EN 1634-3
EN 1670
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).