An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 10348
Stahl für die Bewehrung von Beton - Verzinkter Betonstahl

Ausgabedatum2006-06-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartENTWURF
Norm-NummerÖNORM EN 10348
Norm-Titel, deutschStahl für die Bewehrung von Beton - Verzinkter Betonstahl
Einspruchsfrist-Ende2006-07-15
Norm-Titel, englischSteel for the reinforcement of concrete - Galvanized reinforcing steel
Norm-Titel, französischAcier pour l'armature du béton - Aciers pour béton armé galvanisés
gültig ab2006-06-01
internat. ÜbereinstimmungEN 10348 (2006 03) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 12 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese ÖNORM legt Anforderungen an verzinkten (feuerverzinkten) Betonstahl in Form von Stäben, Ringen (Walzdraht, Draht), geschweißten Matten und Gitterträgern für die Bewehrung von Beton fest. Sie enthält 7 Beschichtungsklassen, Klasse A bis Klasse G, entsprechend den unterschiedlichen Beschichtungsmassen (siehe 9.5.4). Diese Spezifikation kann auch so verstanden werden, dass andere Beschichtungsklassen abgedeckt sind, deren Einzelheiten in dieser Ausgabe der Norm nicht angegeben sind, aber deren festgelegte Werte der Eigenschaften konsequent in Übereinstimmung mit den in Abschnitt 9 definierten Werten der Eigenschaften stehen und deren Konformitätsbewertung entsprechend Abschnitt 10 durchgeführt wird. Diese ÖNORM gilt nicht für verzinkte (feuerverzinkte) Bewehrungen zum Vorspannen oder Bestandteile für diese Bewehrungen.
Seitenanzahl der Norm26
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).