An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 13725
Luftbeschaffenheit - Bestimmung der Geruchsstoffkonzentration mit dynamischer Olfaktometrie (konsolidierte Fassung)

Ausgabedatum2006-04-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 13725
Norm-Titel, deutschLuftbeschaffenheit - Bestimmung der Geruchsstoffkonzentration mit dynamischer Olfaktometrie (konsolidierte Fassung)
Vorgänger-NormÖNORM EN 13725 (2003 08 01)
Norm-Titel, englischAir quality - Determination of odour concentration by dynamic olfactometry (consolidated version)
Norm-Titel, französischQualité de l'air - Détermination de la concentration d'une odeur par olfactométrie dynamique (version consolidée)
gültig ab2006-04-01
internat. ÜbereinstimmungEN 13725 (2003 04) , ident
EN 13725/AC (2006 01) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 31 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm legt ein Verfahren fest zur objektiven Bestimmung der Geruchsstoffkonzentration einer gasförmigen Probe durch Anwendung der dynamischen Olfaktometrie mit Personen als Prüfern und zur Bestimmung der Emissionsströme von Geruchsstoffen aus Punktquellen, Flächenquellen mit definiertem Volumenstrom und Flächenquellen ohne definierten Volumenstrom. Das Hauptziel ist die Schaffung einer gemeinsamen Grundlage zur Bewertung von Geruchsstoffemissionen in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union. Der Geltungsbereich dieser Norm bezieht sich auf die Messung von Geruchsstoffkonzentrationen reiner Substanzen, definierter Gemische und nicht definierter Gemische gasförmiger Geruchsstoffe in Luft oder Stickstoff mit dynamischer Olfaktometrie, wobei ein Panel mit Personen als Prüfern die Funktion von Sensoren übernimmt. Die Messeinheit ist die Europäische Geruchseinheit pro Kubikmeter [GEE/m³]. Die Geruchsstoffkonzentration wird durch Bestimmung des Verdünnungsfaktors gemessen, der zum Erreichen de
Seitenanzahl der Norm74
zitierte NormenISO 10780:1994
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).