An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 13069
Abgasanlagen - Keramik-Außenschalen für Systemabgasanlagen - Anforderungen und Prüfungen

Ausgabedatum2005-12-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 13069
Norm-Titel, deutschAbgasanlagen - Keramik-Außenschalen für Systemabgasanlagen - Anforderungen und Prüfungen
Vorgänger-NormÖNORM EN 13069 (1998 01 01)
Norm-Titel, englischChimneys - Clay/ceramic outer walls for system chimneys - Requirements and test methods
Norm-Titel, französischConduits de fumée - Enveloppes extérieures en terre cuite/céramique pour systèmes de conduits de fumée - Prescriptions et mehodes d'essai
gültig ab2005-12-01
internat. ÜbereinstimmungEN 13069 (2005 07) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 18 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese ÖNORM ist eine Produktnorm für Keramik-Außenschalen mit massiven oder vertikal gelochten Wandungen. Nach ihrem Einbau bilden diese die Außenschalen von System-Abgasanlagen, die dazu dienen,Verbrennungsprodukte von Feuerstätten an die Außenluft durch Über- oder Unterdruck abzuleiten. Diese ÖNORM enthält Festlegungen der Leistungsanforderungen an werkmäßig hergestellte Keramik-Außenschalen für Abgasanlagen. Sie enthält ferner die Anforderungen an die Prüfung, Kennzeichnung und Qualitätskontrolle.
Seitenanzahl der Norm36
zitierte NormenEN 312
EN 1443:2003
EN 14297:2004
EN ISO 7500-1
ISO 2859-1
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).