An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM CEN/TS 1852-3
Kunststoff-Rohrleitungssysteme für erdverlegte Abwasserkanäle und -leitungen - Polypropylen (PP) - Teil 3: Empfehlungen für die Verlegung (konsolidierte Fassung)

Ausgabedatum2005-10-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM CEN/TS 1852-3
Norm-Titel, deutschKunststoff-Rohrleitungssysteme für erdverlegte Abwasserkanäle und -leitungen - Polypropylen (PP) - Teil 3: Empfehlungen für die Verlegung (konsolidierte Fassung)
Vorgänger-NormÖNORM CEN/TS 1852-3/A1 (2005 02 01)
ÖNORM CEN/TS 1852-3 (2004 03 01)
Norm-Titel, englischPlastics piping systems for non-pressure underground drainage and sewerage - Polypropylene (PP) - Part 3: Guidance for installation (consolidated version)
Norm-Titel, französischSystèmes de canalisations en plastique pour les branchements et les collecteurs d'assainissement enterrés sans pression - Polypropylène (PP) - Partie 3: Guide pour la pose (version consolidée)
gültig ab2005-10-01
internat. ÜbereinstimmungCEN/TS 1852-3 (2003) , ident
CEN/TS 1852-3/A1 (2005) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 12 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatIn dieser Technischen Spezifikation werden - in Ergänzung zu ENV 1046:2001 und zu EN 1610:1997 - eine Reihe von werkstoffspezifischen Empfehlungen für die Verlegung von Rohrleitungssystemen aus Polypropylen (PP) für Abwasserkanäle und -leitungen festgelegt, die in erdverlegten Schwerkraftentwässerungssystemen - außerhalb der Gebäudestruktur (Anwendungskennzeichen "U"); - innerhalb der Gebäudestruktur (Anwendungskennzeichen "D") und außerhalb der Gebäudestruktur eingesetzt werden. Die Wahl des Anwendungsgebietes wird durch die Kennzeichnung der Rohrleitungsteile mit "U" bzw. "UD" angezeigt.
Seitenanzahl der Norm14
zitierte NormenENV 1046:2001
EN 1295-1
EN 1610:1997
EN ISO 178
EN ISO 9967
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).