An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 14518
Lüftung von Gebäuden - Kühlbalken - Prüfung und Bewertung von passiven Kühlbalken

Ausgabedatum2005-08-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 14518
Norm-Titel, deutschLüftung von Gebäuden - Kühlbalken - Prüfung und Bewertung von passiven Kühlbalken
Vorgänger-NormÖNORM EN 14518 (2002 10 01)
Norm-Titel, englischVentilation for buildings - Chilled beams - Testing and rating of passive chilled beams
Norm-Titel, französischVentilation des bâtiments - Poutres froides - Essais et évaluation des poutres froides passives
gültig ab2005-08-01
internat. ÜbereinstimmungEN 14518 (2005 06) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 12 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatFestgelegt werden Prüfbedingungen und Verfahren zur Bestimmung der Kühlleistung von Kühlbalken oder ähnlichen Systemen mit freier Konvektion (ohne erzwungenen Luftstrom). Das Verfahren zur Bestimmung der örtlichen Luftgeschwindigkeit und der Temperatur unter dem Balken ist ebenfalls enthalten. Ziel dieser Norm ist es, vergleichbare und reproduzierbare Produktkennwerte zur Verfügung zu stellen. Das Prüfverfahren gilt für sämtliche Bauarten von Kühlfächensystemen mit unterschiedlichen Medien für den Energietransport. Es wird grunsätzlich Wasser als Kühlmedium herangezogen, es kann jedoch bei den Prüfungen auch jedes andere Kühlmedium verwendet werden. Bei Luft als Transportmedium darf diese Luft nicht in den Prüfraum gelangen.
Seitenanzahl der Norm14
zitierte NormenEN 12792:2003
EN 13182
EN 14240:2004
EN ISO 7726
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).