An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 13925-3
Zerstörungsfreie Prüfung - Röntgendiffraktometrie von polykristallinen und amorphen Materialien - Teil 3: Geräte

Ausgabedatum2005-08-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 13925-3
Norm-Titel, deutschZerstörungsfreie Prüfung - Röntgendiffraktometrie von polykristallinen und amorphen Materialien - Teil 3: Geräte
Vorgänger-NormÖNORM EN 13925-3 (2002 09 01)
Norm-Titel, englischNon destructive testing - X-ray diffraction from polycrystalline and amorphous materials - Part 3: Instruments
Norm-Titel, französischEssais non destructifs - Diffraction des rayons X appliquée aux matériaux polycristallins et amorphes - Partie 3: Appareillage
gültig ab2005-08-01
internat. ÜbereinstimmungEN 13925-3 (2005 05) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 22 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Norm legt die Kenngrößen der für die Röntgenpulverdiffraktometrie ("Pulver" nach Definition in ÖNORM EN 13925-1) verwendeten Geräte als Grundlage für ihre Kontrolle und damit für die Qualitätssicherung der Messungen nach dieser Technik fest. Für die Leistungsprüfung eines Diffraktometers sind Indikatoren angegeben. Bei der Ausführung und den vorgesehenen Anwendungsbereichen der verschiedenen Typen und Fabrikate von Röntgenpulverdiffraktometern gibt es große Unterschiede. Diese Norm versucht, durch Einhaltung gemeinsamer Grundlagen von diesem Bereich möglichst viel zu erfassen. Um eine leichtere Anwendung dieser Norm zu ermöglichen, wird die Bragg-Brentano-Konfiguration wegen ihrer weiten Anwendung am detailliertesten betrachtet. Zur Erfassung bestimmter Gerätetypen oder konfigurationen und bestimmter Anwendungsbereiche können zusätzliche Betrachtungen und Anpassungen erforderlich sein. Einige dieser Gerätetypen werden in dieser Norm beschrieben.
Seitenanzahl der Norm42
zitierte NormenEN 1330-11:2004
EN 13925-2:2003
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).