An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 12258-2
Aluminium und Aluminiumlegierungen - Begriffe - Teil 2: Chemische Analyse (mehrsprachige Fassung: de/en/fr)

Ausgabedatum2005-03-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 12258-2
Norm-Titel, deutschAluminium und Aluminiumlegierungen - Begriffe - Teil 2: Chemische Analyse (mehrsprachige Fassung: de/en/fr)
Vorgänger-NormÖNORM EN 12258-2 (2002 01 01)
Norm-Titel, englischAluminium and aluminium alloys - Terms and definitions - Part 2: Chemical analysis (multilingual version: de/en/fr)
Norm-Titel, französischAluminium et alliages d'aluminium - Termes et définitions - Partie 2: Analyse chimique (version multilingue: de/en/fr)
gültig ab2005-03-01
internat. ÜbereinstimmungEN 12258-2 (2004 12) , ident
Originalsprachede
en
fr
PreisgruppePreisgruppe 20 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Norm definiert in Form einer dreisprachigen Fassung allgemeine Begriffe, die hinsichtlich der chemischen Analyse für die Verständigung innerhalb der Aluminiumindustrie und ihrer Kunden hilfreich sind. In einem Wörterverzeichnis sind alle Begriffe angeführt, die in dieser Norm definiert sind.
Seitenanzahl der Norm39
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).