An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 13877-3
Fahrbahnbefestigungen aus Beton - Teil 3: Anforderungen an Dübel für Fahrbahnbefestigungen aus Beton

Ausgabedatum2005-02-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 13877-3
Norm-Titel, deutschFahrbahnbefestigungen aus Beton - Teil 3: Anforderungen an Dübel für Fahrbahnbefestigungen aus Beton
Vorgänger-NormÖNORM EN 13877-3 (2003 02 01)
Norm-Titel, englischConcrete pavements - Part 3: Specifications for dowels to be used in concrete pavements
Norm-Titel, französischChaussées en béton - Partie 3: Spécifications relatives aux goujons à utiliser dans les chaussées en béton
gültig ab2005-02-01
internat. ÜbereinstimmungEN 13877-3 (2004 12) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 10 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm ist anwendbar auf Dübel für Fahrbahnbefestigungen aus Beton, die vor Ort gegossen und durch Rütteln verdichtet oder verflüssigt werden. Sie legt die Anforderungen an Dübel fest, die in Fahrbahnbefestigungen aus Beton für Straßen, Flugplätze und andere Verkehrsflächen zu verwenden sind.
Seitenanzahl der Norm10
zitierte NormenEN 10060
EN 13877-1:2004
EN ISO 9001
EN ISO 15630-1
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).