An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 13742-1
Bewässerungsverfahren - Ortsfest installierte Beregnungssysteme - Teil 1: Auswahl, Auslegung, Planung und Installation

Ausgabedatum2005-01-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 13742-1
Norm-Titel, deutschBewässerungsverfahren - Ortsfest installierte Beregnungssysteme - Teil 1: Auswahl, Auslegung, Planung und Installation
Vorgänger-NormÖNORM EN 13742-1 (2000 01 01)
Norm-Titel, englischIrrigation techniques - Solid set sprinkler systems - Part 1: Selection, design, planning and installation
Norm-Titel, französischTechniques d'irrigation - Installation de couverte intégrale par asperseurs - Partie 1: Sélection, conception, planning et installation
gültig ab2005-01-01
internat. ÜbereinstimmungEN 13742-1 (2004 11) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 12 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatEine Anleitung für die Materialauswahl, die Auslegung und Erstellung von Plänen sowie die Installation von ortsfesten Bewässerungsanlagen, die zu Beginn der Bewässerungssaison installiert und an deren Ende wieder abgebaut werden, wird gegeben. Nicht behandelt werden ständig installierte Anlagen mit unterirdisch verlegten Rohrleitungen und tragbare, per Hand umzusetzende Anlagen. Die Merkmale der Hauptbestandteile sind beschrieben, die zur Auslegung der Anlage erforderlichen Kennwerte sind aufgelistet und Hinweise für die hydraulische Leistungsfähigkeit der Installation sind angegeben.
Seitenanzahl der Norm17
zitierte NormenEN 12734
EN 12742-2
ISO 7749-1:1995
ISO 7749-2
ISO 9644
ISO 11419
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).