An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 14436
Kupfer und Kupferlegierungen - Elektrolytisch verzinnte Bänder

Ausgabedatum2005-01-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 14436
Norm-Titel, deutschKupfer und Kupferlegierungen - Elektrolytisch verzinnte Bänder
Vorgänger-NormÖNORM EN 14436 (2002 08 01)
Norm-Titel, englischCopper and copper alloys - Electrolytically tinned strip
Norm-Titel, französischCuivre et alliages de cuivre - Bandes étamées électrolytiquement
gültig ab2005-01-01
internat. ÜbereinstimmungEN 14436 (2004 08) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 18 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Norm legt Folgendes fest: Die Zusammensetzung und die Grenzabmaße von mit Zinn, einer Zinn-Blei-Legierung oder anderen Zinn-Legierungen zu verzinnenden Bändern mit einer Dicke von 0,1 mm bis 4 mm aus Kupfer und Kupfer-Legierungen; die Zusammensetzung des für den Überzug zu verwendenden Werkstoffes; die Eigenschaften von Bändern vor dem Verzinnen; die Eigenschaften des elektrolytisch verzinnten Bandes; die bevorzugten Dicken (Mittelwerte) und Dickenbereiche der Überzüge und die ihrer möglichen Zwischenschichten; die Arten der Überzüge und die der Zwischenschichten; die Säbelförmigkeit von elektrolytisch verzinnten Bändern; den Ablauf der Probenentnahme; die Prüfverfahren zur Feststellung der Übereinstimmung mit den Anforderungen dieser Norm und die Lieferbedingungen.
Seitenanzahl der Norm40
zitierte NormenEN 1655
EN 1976
EN 10002-1
EN 10204
EN ISO 2624
EN ISO 2819
EN ISO 6507-1
ISO 1811-2
ISO 2093
ISO 3497
ISO 7587
IEC 60068-2-20
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).