An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 14287
Aluminium und Aluminiumlegierungen - Besondere Anforderungen an die chemische Zusammensetzung von Erzeugnissen für die Herstellung von Verpackungen und Verpackungskomponenten

Ausgabedatum2004-09-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 14287
Norm-Titel, deutschAluminium und Aluminiumlegierungen - Besondere Anforderungen an die chemische Zusammensetzung von Erzeugnissen für die Herstellung von Verpackungen und Verpackungskomponenten
Vorgänger-NormÖNORM EN 14287 (2002 01 01)
Norm-Titel, englischAluminium and aluminium alloys - Specific requirements on the chemical composition of products intended to be used for the manufacture of packaging and packaging components
Norm-Titel, französischAluminium et alliages d'aluminium - Exigences spécifiques pour la composition chimique de produits destinés à la fabrication d'emballages et de composants d'emballage
gültig ab2004-09-01
internat. ÜbereinstimmungEN 14287 (2004 06) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 8 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDie ÖNORM EN 14287 legt sowohl zusätzliche Anforderungen an die chemische Zusammensetzung von Aluminium und Aluminiumlegierungen fest, die für die Herstellung von Verpackungen und Verpackungskomponenten vorgesehen sind, als auch besondere technische Lieferbedingungen. Der Anwendungsbereich dieser Norm wird vollständig durch die Endverwendung festgelegt.
Seitenanzahl der Norm7
zitierte NormenEN 10204
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).