An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 12206-1
Beschichtungsstoffe - Beschichtungen auf Aluminium und Aluminiumlegierungen für Bauzwecke - Teil 1: Beschichtungen aus Beschichtungspulvern

Ausgabedatum2004-09-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 12206-1
Norm-Titel, deutschBeschichtungsstoffe - Beschichtungen auf Aluminium und Aluminiumlegierungen für Bauzwecke - Teil 1: Beschichtungen aus Beschichtungspulvern
Vorgänger-NormÖNORM EN 12206-1 (1996 01 01)
Norm-Titel, englischPaints and varnishes - Coating of aluminium and aluminium alloys for architectural purposes - Part 1: Coatings prepared from coating powder
Norm-Titel, französischPeintures et vernis - Revêtements de l'aluminium et des alliages d'aluminium pour applications architecturales - Partie 1: Revêtements à partir de peintures en poudre
gültig ab2004-09-01
internat. ÜbereinstimmungEN 12206-1 (2004 07) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 16 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDieser Teil von EN 12206 legt Anforderungen und Prüfverfahren für die ausschließlich aus Beschichtungspulveren hergestellte organische Beschichtung auf Halbzeug, Blech und vorgeformten Teilen aus Aluminium oder Aluminiumlegierungen zur Verwendung im Bauwesen fest. Er beschreibt auch: a) die Vorbehandlung des Substrates vor dem Beschichten; b) das Beschichtungspulver; c) das Beschichtungsverfahren und d) das Fertigprodukt. Jeder dieser Punkte wird in diesem Teil von EN 12206 getrennt behandelt, so dass jeder Vertragspartner für seinen Verantwortungsbereich eine Übereinstimmung mit der Norm sicherstellen kann.
Seitenanzahl der Norm25
zitierte NormenEN ISO 11341:1997
ISO 2810
ISO 2859-1
ISO 2859-2
ISO 7724-3
ISO 9227
EN 573-3
EN ISO 1519
EN ISO 1520
EN ISO 2409
EN ISO 2813
EN ISO 3231
EN ISO 3668
EN ISO 3696
EN ISO 6270-1
EN ISO 8130-9
EN ISO 8565
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).