An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 12813
Temporäre Konstruktionen für Bauwerke - Stützentürme aus vorgefertigten Bauteilen - Besondere Bemessungsverfahren

Ausgabedatum2004-08-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 12813
Norm-Titel, deutschTemporäre Konstruktionen für Bauwerke - Stützentürme aus vorgefertigten Bauteilen - Besondere Bemessungsverfahren
Vorgänger-NormÖNORM EN 12813 (1997 06 01)
Norm-Titel, englischTemporary works equipment - Load bearing towers of prefabricated components - Particular methods of structural design
Norm-Titel, französischEquipements temporaires de chantiers - Tours d'étaiement en composants préfabriqués - Méthodes particulières de calcul des structures
gültig ab2004-08-01
internat. ÜbereinstimmungEN 12813 (2004 06) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 14 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm beschreibt Verfahren zur Ermittlung konstruktiver Daten hinsichtlich der Steifigkeit und des Widerstandes durch Berechnung, gestützt auf Versuche, für Stützentürme aus vorgefertigten Bau teilen aus Stahl oder Aluminiumlegierungen. Die Bestimmung erfolgt mit Vertikallasten sowie mit oder ohne Horizontallasten, wobei der Kopf des Stützenturms entweder horizontal gehalten oder frei sein kann. Diese Europäische Norm legt zwei Berechnungsverfahren fest, das Verfahren mit Hilfe der Theorie I. Ordnung und das Verfahren mit Hilfe der Theorie II. Ordnung. Die Definitionen und die Anforderungen sind im Hinblick auf die Konstruktionen, die Konstruktionswerkstoffe sowie Festlegungen und Lasten der EN 12812 zu entnehmen. Diese Europäische Norm ist nicht für mit Rohren und Kupplungen gebaute Stützentürme vorgesehen. Es wird davon ausgegangen, dass diese nach EN 12812 bemessen werden. Die meisten Bilder zur Veranschaulichung dieser Norm beziehen sich auf eine spezielle Bauart der Stützentürme,
Seitenanzahl der Norm19
zitierte NormenENV 1993-1-1
ENV 1999-1-1
EN 12810-2
EN 12811-2
EN 12811-3:2002
EN 12812:2004
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).