An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 10132-4
Kaltband aus Stahl für eine Wärmebehandlung - Technische Lieferbedingungen - Teil 4: Federstähle und andere Anwendungen (EN 10132-4:2000 + AC:2002)

Ausgabedatum2004-07-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 10132-4
Norm-Titel, deutschKaltband aus Stahl für eine Wärmebehandlung - Technische Lieferbedingungen - Teil 4: Federstähle und andere Anwendungen (EN 10132-4:2000 + AC:2002)
Vorgänger-NormÖNORM EN 10132-4 (2000 05 01)
Norm-Titel, englischCold rolled narrow steel strip for heat treatment - Technical delivery conditions - Part 4: Spring steels and other applications (EN 10132-4:2000 + AC:2002)
Norm-Titel, französischFeuillards laminés à froid pour traitement thermique - Conditions techniques de livraison - Partie 4: Aciers à ressorts et autres applications (EN 10132-4:2000 + AC:2002)
gültig ab2004-07-01
internat. ÜbereinstimmungEN 10132-4 (2000 02) , ident
EN 10132-4/AC (2002 12) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 10 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDer vorliegende Teil der Norm gilt für unlegiertes und legiertes Kaltband in Dicken bis zu 6 mm für Federn und für vergütetes Kaltband in Dicken zwischen 0,30 mm und 3,00 mm für Federn und andere besondere Anwendungen. Der vorliegende Teil wird durch EN 10132-1 vervollständigt.
Seitenanzahl der Norm16
zitierte NormenEN 10020
EN 10132-1
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).