An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 12354-6
Bauakustik - Berechnung der akustischen Eigenschaften von Gebäuden aus den Bauteileigenschaften - Teil 6: Schallabsorption in Räumen

Ausgabedatum2004-06-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 12354-6
Norm-Titel, deutschBauakustik - Berechnung der akustischen Eigenschaften von Gebäuden aus den Bauteileigenschaften - Teil 6: Schallabsorption in Räumen
Vorgänger-NormÖNORM EN 12354-6 (2002 04 01)
Norm-Titel, englischBuilding acoustics - Estimation of acoustic performance of buildings from the performance of elements - Part 6: Sound absorption in enclosed spaces
Norm-Titel, französischAcoustique du bâtiment - Calcul de la performance acoustique des bâtiments à partir de la performance des éléments - Partie 6: Absorption acoustique des pièces et espaces fermés
gültig ab2004-06-01
internat. ÜbereinstimmungEN 12354-6 (2003 12) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 16 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDie vorliegende Norm beschreibt ein Rechenmodell zur Ermittlung der äquivalenten Gesamt-Schallabsorptionsfläche oder der Nachhallzeit von Räumen in Gebäuden. Die Berechnung beruht hauptsächlich auf Messdaten, die die Schallabsorption von Materialien und Objekten beschreiben. Berechnungen können nur in Frequenzbändern erfolgen. In dieser Norm werden die Grundlagen des Rechenmodells beschrieben, die entsprechenden Größen aufgeführt und ihre Anwendungen und Beschränkungen angegeben. Die Norm ist für Fachleute auf dem Gebiet der Akustik bestimmt und gibt den Rahmen für die Entwicklung von Anwendungsdokumenten und Hilfsmitteln für andere Anwender auf dem Gebiet des Hochbaus unter Berücksichtigung der örtlichen Bedingungen vor. Das Modell beruht auf Erfahrungen mit Vorhersagen für Räume, wie Wohnräume und Büros, und allgemeine Räume in Gebäuden, wie Treppenräume, Korridore und Räume für Maschinen und technische Ausstattungen. Es ist nicht für sehr große oder unregelmäßig ausgebildete Räume vorgesehen, wie Konze
Seitenanzahl der Norm28
zitierte NormenEN ISO 354
ISO 9613-1
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).