An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 14259
Klebstoffe für Bodenbeläge - Anforderungen an das mechanische und elektrische Verhalten

Ausgabedatum2004-02-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 14259
Norm-Titel, deutschKlebstoffe für Bodenbeläge - Anforderungen an das mechanische und elektrische Verhalten
Vorgänger-NormÖNORM EN 14259 (2001 11 01)
Norm-Titel, englischAdhesives for floor coverings - Requirements for mechanical and electrical performance
Norm-Titel, französischAdhésifs pour revêtements du sol - Spécifications
gültig ab2004-02-01
internat. ÜbereinstimmungEN 14259 (2003 12) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 6 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm legt Anforderungen an einen Klebstoff fest, der nach einem genormten Verfahren zusammen mit einer bestimmten Bodenbelagsart geprüft wird. Die in dieser Norm definierten Werte werden als Hinweis für eine allgemeine Eignung zur Anwendung eines Klebstoffs mit einer entsprechenden Gruppe von Bodenbelägen angesehen. Diese Norm kann aber auch zur Bewertung eines bestimmten Bodenbelags in Verbindung mit der entsprechenden Klebstoffart angewendet werden. Die vorliegende Norm enthält keine Kriterien oder Empfehlungen für die praktische Verlegung von Bodenbelägen. Die in dieser Norm angegebenen Werte bieten auch keine komplette Leistungsgarantie für die praktische Anwendung der Kombinationen von Klebstoffen und Bodenbelägen.
Seitenanzahl der Norm7
zitierte NormenEN 548
EN 649
EN 923
EN 1307
EN 1372
EN 1470
EN 1817
EN 1841
EN 1903
EN 12199
EN 12466
EN 13297
ISO 2424
EN 1373
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).