An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 10337
Spannstahldrähte und -litzen mit Überzug aus Zink und Zinklegierung

Ausgabedatum2003-12-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartENTWURF
Norm-NummerÖNORM EN 10337
Norm-Titel, deutschSpannstahldrähte und -litzen mit Überzug aus Zink und Zinklegierung
Einspruchsfrist-Ende2004-01-15
Norm-Titel, englischZinc and zinc alloy coated prestressing steel wires and strands
Norm-Titel, französischFils et torons revêtus de zinc et d'alliage de zinc pour armatures de précontrainte
gültig ab2003-12-01
internat. ÜbereinstimmungEN 10337 (2003 10) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 15 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese ÖNORM legt Anforderungen fest für hochfeste Stahlerzeugnisse mit Überzug aus Zink und Zinklegierung, die zum Vorspannen von Beton und auch für andere Festigkeitsanwendungen auf dem Bausektor verwendet werden. Diese ÖNORM gilt nur für Erzeugnisse in dem vom Hersteller gelieferten Zustand.
Seitenanzahl der Norm33
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).