An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 13887
Strukturklebstoffe - Leitlinien für die Oberflächenvorbehandlung von Metallen und Kunststoffen vor dem Kleben

Ausgabedatum2003-11-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 13887
Norm-Titel, deutschStrukturklebstoffe - Leitlinien für die Oberflächenvorbehandlung von Metallen und Kunststoffen vor dem Kleben
Vorgänger-NormÖNORM EN 13887 (2000 07 01)
ÖNORM EN 1840 (1995 05 01)
ÖNORM EN 12768 (1997 05 01)
Norm-Titel, englischStructural Adhesives - Guidelines for surface preparation of metals and plastics prior to adhesive bonding
Norm-Titel, französischAdhésifs structuraux - Guide pour la préparation des surfaces des métaux et des plastiques avant le collage par adhésif
gültig ab2003-11-01
internat. ÜbereinstimmungEN 13887 (2003 08) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 19 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm legt die üblicherweise zur Vorbehandlung von zu klebenden Komponentenoberfl ächen durchgeführten Verfahren fest; diese gelten sowohl für die Beurteilung im Labor als auch für den Prozess der Herstellung der Verbindung. Diese Europäische Norm gilt für allgemein übliche Metall- und Kunststoffoberflächen. Dazu gehören folgende Metall- und Kunststoffgruppen, wobei die Letztgenannten auch füllstoffhaltige Arten und geeignete Anstrichstoffe enthalten: METALLE: Aluminium, Chrom, Kupfer, Magnesium, Nickel, Stahl (weich und unlegiert), Stahl (nicht rostend), Zinn, Titan, Zink. ANSTRICHSTOFFE: kataphoretische, Polyalkyd, Polyester, Polyepoxid, Polyurethan. KUNSTSTOFFE: Thermoplaste: Acrylnitril-Butadien-Styrol-Kunststoff (ABS-Kunststoff), Polyacetal-Kunststoff, Polyacryl- Kunststoff, Polyamid-Kunststoff (PA-Kunststoff), Polybutylenterephthalat (PBT), Polycarbonat-Kunststoff (PC-Kunststoff), Polyester-Kunststoff, Polyetheretherketon (PEEK), Polyethersulfon (PES), Polyethylen- Kuns
Seitenanzahl der Norm35
zitierte NormenEN 923:1998
EN 2234-5
EN ISO 472:2001
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).