An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 14057
Blei und Bleilegierungen - Schrotte - Begriffe

Ausgabedatum2003-07-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 14057
Norm-Titel, deutschBlei und Bleilegierungen - Schrotte - Begriffe
Vorgänger-NormÖNORM EN 14057 (2001 01 01)
Norm-Titel, englischLead and lead alloys - Scraps - Terms and definitions
Norm-Titel, französischPlomb et alliages de plomb - Scrappes (matières premières de recyclage) - Termes et définitions
gültig ab2003-07-01
internat. ÜbereinstimmungEN 14057 (2003 01) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 10 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDie vorliegende Norm legt spezifische Begriffe fest, die für die Verständigungen zwischen Bleiindustrie und deren Kunden im Bereich der Schrotte aus Blei und Bleilegierungen hilfreich sind. Ebenso ist eine Terminologie und Klassifizierung dieser Werkstoffe, sowohl im neuen und im gebrauchten Zustand als auch aus Produkten und Prozessen zurückgewonnen, enthalten. Es sind keine handelsüblichen Begriffe für Verträge und Bedingungen enthalten, z.B. Erfassen, Wägen, Versand, Annahme und Nachforderungen oder technische Werte, z.B. Gehalt an Blei und an Legierungselementen, analytische und physikalische Merkmale, z.B. Größe und Masse. Ein Glossar enthält alphabetisch geordnet alle in dieser Norm definierten Begriffe.
Seitenanzahl der Norm12
zitierte NormenEN 12659
EN 12548
EN 12588
EN 13086
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).