An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 14118-1
Verstärkungsprodukte - Spezifikation für Textilglasmatten (Glasseiden- und Endlosmatten) - Teil 1: Bezeichnung

Ausgabedatum2003-05-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 14118-1
Norm-Titel, deutschVerstärkungsprodukte - Spezifikation für Textilglasmatten (Glasseiden- und Endlosmatten) - Teil 1: Bezeichnung
Vorgänger-NormÖNORM EN 14118-1 (2001 05 01)
Norm-Titel, englischReinforcement - Specifications for textile glass mats (chopped strand and continuous filament mats) - Part 1: Designation
Norm-Titel, französischRenfort - Spécifications des mats de verre textile (mats à fils coupés et mats à fils continus) - Partie 1: Désignation
gültig ab2003-05-01
internat. ÜbereinstimmungEN 14118-1 (2003 02) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 7 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDer vorliegende Teil 1 der Norm legt ein Bezeichnungsverfahren für aus Textilglasspinnfäden hergestellte Glasseidenmatten (Glasfaservlies) und Endlosmatten fest, das als Grundlage für Spezifikationen verwendet werden kann. Dieses Bezeichnungssystem gilt für Glasseiden- und Endlosmatten, die als Verstärkungsprodukt für Kunststoffe verwendet werden. Es gilt nicht für aus Stapelfasern hergestellte Matten und auch nicht für mechanisch verbundene oder nähgewirkte Materialien und Gaze. Das bedeutet nicht, dass Materialien mit der gleichen Bezeichnung notwendigerweise das gleiche Leistungsvermögen haben. Das Bezeichnungssystem ist auch nicht dafür vorgesehen, sämtliche Kennwerte von Matten zu erfassen. Dieser Teil 1 liefert keine technischen Daten, Leistungskennwerte oder Daten, die erforderlich sein können, um Glasseiden- und Endlosmatten für eine bestimmte Anwendung oder ein bestimmtes Verarbeitungsverfahren festzulegen. Falls derartige zusätzliche Eigenschaften gefordert sind, müssen sie nach den in Teil 2 fe
Seitenanzahl der Norm6
zitierte NormenEN ISO 472
ISO 3374
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).