An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 13619
Postalische Dienstleistungen - Bearbeitung von Sendungen - Optische Merkmale für die Briefbearbeitung

Ausgabedatum2003-04-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 13619
Norm-Titel, deutschPostalische Dienstleistungen - Bearbeitung von Sendungen - Optische Merkmale für die Briefbearbeitung
Vorgänger-NormÖNORM EN 13619 (1999 10 01)
Norm-Titel, englischPostal services - Mail item processing - Optical characteristics for processing letters
Norm-Titel, französischServices postaux - Traitement des objets postaux - Caractéristiques optiques pour le traitement du courrier
gültig ab2003-04-01
internat. ÜbereinstimmungEN 13619 (2002 11) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 16 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm legt optische Merkmale für die Briefbearbeitung fest und enthält Leitlinien hinsichtlich der Werte dieser Attribute, die eine hohe Anschriftenlesbarkeit sicherstellen. Sie zielt darauf ab, die Beziehungen zwischen den Postbetreibern und ihren Kunden zu erleichtern, indem Informationen bereitgestellt werden, die die Versender verwenden können, um sicherzustellen, dass die von ihnen gedruckten Anschriften von postalischen Automatiksystemen erfolgreich bearbeitet werden können. Es ist Ziel dieser Norm, folgende Punkte zu unterstützen: Beurteilung der wahrscheinlichen Lesbarkeit einer gedruckten Anschrift mit vorgegebenen Erkennungsgerä- ten, ohne diese Geräte tatsächlich einzusetzen; Festlegung von Änderungen bei den Anschriftendruckmerkmalen, die erforderlich sind, um beim Einsatz vorgegebener Anschriftenlesegeräte den gewünschten Grad der Anschriftenlesbarkeit zu erreichen; Beurteilung der Komplexität und somit auch der Kosten von Anschriftenlesegeräten, die für die gewü
Seitenanzahl der Norm23
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).