An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

BGBl. II Nr. 141/2003
Verordnung des Bundesministers für Wirtschaft und Arbeit über Ausübungsregeln für das Piercen und Tätowieren durch Kosmetik(Schönheitspflege)-Gewerbetreibende

Ausgabedatum2003-02-14
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSONSTIGES DOKUMENT
Norm-NummerBGBl. II Nr. 141/2003
Norm-Titel, deutschVerordnung des Bundesministers für Wirtschaft und Arbeit über Ausübungsregeln für das Piercen und Tätowieren durch Kosmetik(Schönheitspflege)-Gewerbetreibende
gültig ab2003-02-14
Originalsprachede
PreisgruppePreisgruppe RT04 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
Seitenanzahl der Norm14
zitierte NormenBGBl. Nr. 194/1994:1994 03 18
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).