An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 13036-3
Oberflächeneigenschaften von Straßen und Flugplätzen - Prüfverfahren - Teil 3: Messung der horizontalen Entwässerung von Deckschichten

Ausgabedatum2003-04-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 13036-3
Norm-Titel, deutschOberflächeneigenschaften von Straßen und Flugplätzen - Prüfverfahren - Teil 3: Messung der horizontalen Entwässerung von Deckschichten
Vorgänger-NormÖNORM EN 13036-3 (1999 02 01)
Norm-Titel, englischRoad and airfield surface characteristics - Test methods - Part 3: Measurement of pavement surface horizontal drainability
Norm-Titel, französischCaractéristiques de surface de routes et aérodromes - Méthodes d'essai - Partie 3: Méthodes d'essai pour mesurer la drainabilité superficielle d'un revêtement de chaussée
gültig ab2003-04-01
internat. ÜbereinstimmungEN 13036-3 (2002 12) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 11 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm beschreibt ein Verfahren zur Bestimmung der horizontalen Entwässerung von Fahrbahnoberflächen mit Hilfe eines Ausflussmessgerätes. Bei diesem Verfahren wird versucht, das Abfließen von Wasser im Kontaktbereich unterhalb eines sich bewegenden Fahrzeugreifens zu simulieren. Diese Norm enthält normative Verweisungen und regelt die erforderliche Prüfeinrichtung, die Probenahme, die Kalibrierung, die Prüfmittel, die Durchführung, die Angabe der Ergebnisse sowie die Angaben des Prüfberichtes.
Seitenanzahl der Norm15
zitierte NormenISO 868
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).