An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 10295
Hitzebeständiger Stahlguss

Ausgabedatum2003-03-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 10295
Norm-Titel, deutschHitzebeständiger Stahlguss
Vorgänger-NormÖNORM EN 10295 (1998 07 01)
Norm-Titel, englischHeat resistant steel castings
Norm-Titel, französischAciers moulés réfractaires
gültig ab2003-03-01
internat. ÜbereinstimmungEN 10295 (2002 10) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 15 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDie vorliegende Norm gilt für hitzebeständigen Stahlguß für allgemeine Verwendung (kein Druck) oberhalb 660 °C. Sie gilt auch für Nickel- und Cobaltbasislegierungen. Diese Norm gilt für aus ferritischen, austenitisch-ferritischen und austenitischen Stählen sowie aus Nickel- und Cobaltbasislegierungen hergestellte Gußstücke (gekennzeichnet durch ihre chemische Zusammensetzung [siehe Tabelle 1] und mechanischen Eigenschaften [siehe Tabelle 2]). In Fällen, in denen Gußstücke vom Gießer zusammengeschweißt werden, gilt diese Norm ebenfalls.
Seitenanzahl der Norm18
zitierte NormenEN 1559-1
EN 1559-2
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).