An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 13894-2
Produkte und Systeme für den Schutz und die Instandsetzung von Betontragwerken - Prüfverfahren - Bestimmung des Ermüdungsverhaltens bei dynamischer Belastung - Teil 2: Nach dem Erhärten

Ausgabedatum2003-03-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 13894-2
Norm-Titel, deutschProdukte und Systeme für den Schutz und die Instandsetzung von Betontragwerken - Prüfverfahren - Bestimmung des Ermüdungsverhaltens bei dynamischer Belastung - Teil 2: Nach dem Erhärten
Vorgänger-NormÖNORM EN 13894-2 (2000 07 01)
Norm-Titel, englischProducts and systems for the protection and repair of concrete structures - Test methods - Determination of fatigue under dynamic loading - Part 2: After hardening
Norm-Titel, französischProduits et systèmes pour la protection et la réparation des structures en béton - Méthodes d'essais - Détermination de la fatigue sous charge dynamique - Partie 2: Après durcissement
gültig ab2003-03-01
internat. ÜbereinstimmungEN 13894-2 (2002 10) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 6 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatZweck dieser Norm ist die Festlegung eines Laborprüfverfahrens, mit dem sich in Verbundsystemen, bei denen die Verklebung von Stahl auf Stahl, Stahl auf Beton und Beton auf Beton vorkommt, beim Aushärten von Klebstoffen für konstruktive Zwecke die Reaktion auf Dauerschwingfestigkeit unter dynamischer Belastung bestimmen lässt.
Seitenanzahl der Norm7
zitierte NormenEN ISO 8501-1
ISO 3800
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).