Baudatenbank GmbH
Firmen Produktnews Produkte Marken schliessen

ÖNORM EN 13395-3 - Produkte und Systeme für den Schutz und die Instandsetzung von Betontragwerken - Prüfverfahren - Bestimmung der Verarbeitbarkeit - Teil 3: Prüfung des Fließverhaltens von Instandsetzungsbeton

Ausgabedatum2002-09-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
Norm-beschreibende Schlagwörter (englisch)ÖNORM EN 13395-3
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 13395-3
Norm-Titel, deutschProdukte und Systeme für den Schutz und die Instandsetzung von Betontragwerken - Prüfverfahren - Bestimmung der Verarbeitbarkeit - Teil 3: Prüfung des Fließverhaltens von Instandsetzungsbeton
Vorgänger-NormÖNORM EN 13395-3 (1999 05 01)
Norm-Titel, englischProducts and systems for the protection and repair of concrete structures - Test methods - Determination of workability - Part 3: Test for flow of repair concrete
Norm-Titel, französischProduits et systèmes de protection et de réparation des structures en béton - Méthodes d'essai - Détermination de I'ouvrabilité - Partie 3: Essai d'écoulement du béton
gültig ab2002-09-01
internat. ÜbereinstimmungEN 13395-3 (2002 05) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 8 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm beschreibt ein Verfahren zur Bestimmung der Verarbeitbarkeit von freifließenden HC-, PCC- und PC-Produkten und -Systemen für die Instandsetzung und den Schutz von Beton nach EN 1504-3 (derzeit im Entwurfsstadium), deren Verarbeitbarkeit außerhalb des üblichen Bereichs für Beton nach ENV 206 liegt. Prüfungen für thixotrope Mörtel und leicht fließenden Vergussmörtel sind in EN 104-845-1 und -2 (zur Zeit Entwurf) angegeben. Betonmischungen mit üblicher Verarbeitbarkeit, die auch Fertigmischungen sein können, werden nach üblicher Praxis angewandt und verdichtet. Die Verarbeitbarkeit dieser Produkte ist durch die Slump-Prüfung, Vebe-Prüfung oder ein anderes geeignetes Verfahren nach ENV 206 nachzuweisen.
Seitenanzahl der Norm7
zitierte NormenEN 196-1
EN 206-1
EN 1504-1
Deutsche Fassung:

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).


Werbung

MUREXIN AG Austrotherm GmbH Baumit Wopfinger Baustoffindustrie GmbH Bauder GmbH

Normen-Newsletter

Normen Newsletter

Produktnews

Vertriebsdigitalisierung mit Produktkonfiguratoren umsetzen
. . . mehr
14.04.2021
Baugewerbe Online-Messe: Vom 19.04. bis 23.04.2021
. . . mehr
14.04.2021
Holen Sie das Beste aus der Architektur Ihres Hauses!
. . . mehr
14.04.2021
Nilan hat eine neue APP entwickelt!
. . . mehr
14.04.2021
ECLISSE: Türautomation Slide Silent
. . . mehr
14.04.2021
Hoch deckende Premiumfarbe für anspruchsvolle Flächen!
. . . mehr
14.04.2021
DEHN: Ein wirksames Blitzschutz-konzept verhindert Gefahren!
. . . mehr
14.04.2021
Wilo-DrainLift SANI: Flexibilität durch Modularität!
. . . mehr
14.04.2021
Regale in Industrie, Hallen für Lagertechnik und -einrichtung
. . . mehr
14.04.2021
KLÖBER: FLAVENT® PRO
. . . mehr
14.04.2021
alle Produkt-News ein- / ausblenden
Sie sind Hersteller von Bau- und Ausstattungsprodukten und möchten Ihre Produkte auf BAUDATENBANK.AT präsentieren?

JETZT KOSTENLOS EINTRAGEN
An den Anfang der Seite scrollen