An den Anfang der Seite scrollen

Messen und Kongresse für die Bau- und Immobilienwirtschaft


Fachmessen in Österreich | Fachmessen in Deutschland | Fachmessen in anderen Ländern
Fachmessen in Österreich
Titel: Energiesparmesse 01.03.2019 bis 03.03.2019
Ort: Wels
Beschreibung:

Energiesparmesse

Die Energiesparmesse in Wels ist unangefochtene Leitmesse der Branchen Bau, Bad & Sanitär sowie Heizung & Energie. Sie vereint an einem Ort mehr als 95.000 Besucher, davon ein Drittel Fachbesucher, und über 820 Aussteller aus 14 Nationen. In 14 Hallen präsentieren sich die Top-Marken & Marktführer aller drei Branchen. Lassen Sie sich diese Chance nicht entgehen und melden Sie sich jetzt an!


Titel: POWER-DAYS 13.03.2019 bis 15.03.2019
Ort: Salzburg
Beschreibung:

POWER-DAYS - ENERGY • LIGHT • EFFICIENCY

Österreichs einzige umfassende Informationsplattform für Elektro-, Licht-, Haus- und Gebäudetechnik

Neben den persönlichen Gesprächen und dem Informationsaustausch auf den Messeständen wird der konkrete Einsatz modernster Technik aus den Bereichen ENERGY • LIGHT • EFFICIENCY durch reale Anwendungsbeispiele, vernetzte Sonderschauen und ein praxisorientiertes Vortragsprogramm greif- und erlebbar gemacht.
Die POWER-DAYS sind Ihre inhaltsstarke Wissens- und Trendplattform!


Titel: Building Technology Austria 18.09.2019 bis 19.09.2019
Ort: Wien
Beschreibung:

Building Technology Austria - Branchenplattform für Gebäudetechnik und integrale Planung.

Die BTA ist Netzwerk-Event, Fachforum und Expo in einem und bringt Gebäudetechnik-Profis aus den Bereichen Planung, Errichtung und Betrieb zusammen. Sie versteht sich als Impulsgeber für interdisziplinären Wissenstransfer und Dialog und bietet einen Ausblick in die Zukunft der technischen Gebäudeausrüstung. Die BTA-Expo präsentiert ausgewählte Lösungen und Innovationen der Industrie zum Angreifen und live erleben. Nach dem Motto mittendrin statt nur dabei, schafft das BTA-Fachforum Raum für Ideen, Wissensaustausch und fachlichen Diskurs. Das umfassende Programm an Vorträgen und Panels zu aktuellen Themen der Gebäudetechnik liefert dazu die inhaltliche Vorlage. Die gesamte Gestaltung der BTA ist darauf ausgerichtet neue Kontakte und Netzwerke zu generieren.

Sei es moderiert im BTA-Fachforum, beim After Business Event samt kulinarischer Begleitung oder digital unterstützt mit der BTA-App.

Titel: TIMBA+ 22.01.2020 bis 25.01.2020
Ort: Salzburg
Beschreibung:

TIMBA+ - Die Fachmesse für Holz, Handwerk und Handel

Neu. Innovativ. Zukunftsorientiert. Lebendig, wie der Werkstoff Holz selbst, ist das neue Konzept von TIMBA+ in Salzburg. Selbstbewusst und zukunftsweisend verbindet der neue Fachevent von 24. bis 27.01.2018 (zeitgleich mit CASA) die Inneneinrichtung mit dem Holzbau und spannt dabei einen einzigartigen thematischen Bogen. Holz ist dabei das Bindeglied.


Fachmessen in Deutschland
Titel: ISH Frankfurt 11.03.2019 bis 15.03.2019
Ort: Frankfurt
Beschreibung:

ISH Frankfurt

Die ISH ist die weltweit führende Messe und internationaler Branchentreffpunkt für den verantwortungsvollen Umgang mit Wasser und Energie in Gebäuden. Sie setzt Trends für modernes Baddesign, nachhaltige Heizungs- und Klimatechnik und intelligentes Wohnen.

Titel: bauma 08.04.2019 bis 14.04.2019
Ort: München
Beschreibung:

bauma - Die Drehscheibe in alle Märkte

Die bauma ist globaler Innovationstreiber, Erfolgsmotor und Marktplatz. Als einzige Fachmesse weltweit vereint sie die gesamte Breite und Tiefe der Baumaschinenbranche. Diese Bühne präsentiert Ihnen die höchste Dichte an Neuheiten – Ihr Besuch wird zum bleibenden Erlebnis.

Titel: Sicherheitsexpo München 26.06.2019 bis 27.06.2019
Ort: München
Beschreibung:

Sicherheitsexpo München

Ziel der SicherheitsExpo ist es, Sicherheitstechnik zu demonstrieren, die Firmen, Private und den öffentlichen Bereich vor kriminellen Angriffen von innen und außen schützt: Industrieanlagen, Banken, Kliniken, Transportunternehmen, Handel, Bahnhöfe, Flughäfen, Museen, Private und Behörden.

Die SicherheitsExpo mit ihrem hochkarätigen Tagungsprogramm ist Innovator für zukunftsweisende Sicherheitstechnik. Neben dem Sicherheitsaspekt steht der wirtschaftliche Nutzen von Investitionen im Vordergrund.

Titel: FENSTERBAU FRONTALE 18.03.2020 bis 21.03.2020
Ort: Nürnberg
Beschreibung:

FENSTERBAU FRONTALE - Die Weltleitmesse für Fenster, Türen und Fassaden

Innovationen für Fensterbau, Türenbau und Fassadenbau am 18. - 21. März 2020 in Nürnberg

Auf der FENSTERBAU FRONTALE finden Sie genau das, was Sie suchen: neue Kontakte, neue Produkte und neue Impulse rund um die Themen, die Ihre Branche bewegen. Im Mittelpunkt der FENSTERBAU FRONTALE: Innovationen und wegweisende Technologien für Industrie, Handwerk und Automation, die Architects´ Area, das FENSTERBAU FRONTALE FORUM, zahlreiche Sonderschauen und weitere spannende Angebote. Wenn Sie Ihre Produkte präsentieren oder sich über Digitalisierung, Sicherheit und Qualität informieren möchten, führt kein Weg an der Branchenplattforum FENSTERBAU FRONTALE vorbei. Ihr Wettbewerbsvorsprung beginnt hier.

Über 110.000 Besucher und 1.329 Aussteller aus 42 Ländern machten die FENSTERBAU FRONTALE 2018 im Verbund mit der HOLZ-HANDWERK zu einem beeindruckenden Branchenhighlight.

Titel: glasstec 20.10.2020 bis 23.10.2020
Ort: Düsseldorf
Beschreibung:

glasstec 2020

GLASS PERFORMANCE

Hot Spot für den Erfolg

Die glasstec setzt in jeder Hinsicht neue Maßstäbe. Erleben Sie Innovationskraft made of glass mit Fokus auf die Top-Wachstumsmärkte der Branche. Lassen Sie sich inspirieren von den Angeboten und Entwicklungen der führenden Unternehmen weltweit. Hier werden die Trends gesetzt, die die Glas-Zukunft bewegen. Als Branchentreffpunkt und Schaufenster für technische Entwicklungen ist die glasstec seit Jahrzehnten führend. Die einzigartige Präsentation gepaart mit dem neuen, wegweisenden Konferenzkonzept in der glasstec conference macht die Messe zum absoluten Hot Spot. Nutzen Sie das Erfolgspotenzial.

Fachmessen in anderen Ländern
Titel: SWISSBAU 14.01.2020 bis 18.01.2020
Ort: Basel
Beschreibung:

SWISSBAU - Die grösste Baumesse der Schweiz.

«Trial and Error» lautet das Motto der Swissbau 2020 – es zieht sich erstmals als roter Faden durch alle drei Gefässe: Messe, Swissbau Focus und Swissbau Innovation Lab. Das Motto ermöglicht eine neue Perspektive auf die aktuellen Themen der Bau- und Immobilienwirtschaft und legt das Fundament für eine neue Form der Zusammenarbeit; die Zukunft gehört interdisziplinären Teams, die gewohnte Pfade verlassen und so lange nach Lösungen suchen, bis sie die beste gefunden haben. Fehlertoleranz als wichtiger Teil des Arbeitsalltags.

Die Swissbau 2020 stellt «Trial and Error» als Methode der Zusammenarbeit in den Fokus und ladet Aussteller wie auch Partner ein, das Thema für ihren Messeauftritt kommunikativ aufzunehmen.