Falls Sie Probleme mit der Darstellung haben, klicken Sie bitte hier
Spezial-NL
 
Ihr Einstieg in die Welt von BIM: Mit Bausoftware vom österreichischen Marktführer
Success X ist der neue BIM -Standard – auch für KMU’s mit unter 20 Mitarbeitern

Seit 2018 ist BIM in Österreich verpflichtend für die Budgetkontrolle bei der Errichtung von öffentlichen Gebäuden. Gemäß Empfehlung der EU ist BIM in Österreich seit 2020 für Ausschreibungen und öffentliche Bauaufträge verpflichtend. Success X setzt seit Jahren den Maßstab am österreichischen Markt, wenn um Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung am Bau geht. Um dem in der ÖNORM A 2063-2:2021-03 verankerten BIM-Schwerpunkt gerecht zu werden, bietet Success X 2023 alles an Funktionalität, um dem enormen Potenzial für Unternehmen gerecht zu werden. Success X ist absolut BIM-fähig, kommt mit eigenem Elementkatalog nach aktueller Norm und einzigartigem BIM-Viewer.

Success X ist eine Lösung für alle, für große, aber auch für kleinere Unternehmen.
 
SUCCESS X – DER NEUE STANDARD FÜR BIM-SOFTWARE IN ÖSTERREICH
 
 
Ihr Einstieg in die Welt von BIM: Mit Bausoftware vom österreichischen Marktführer
Ihr Einstieg in die Welt von BIM: Mit Bausoftware vom österreichischen Marktführer
 
Was kann Success X 2023 in Sachen BIM?

Success kommt mit eigenem BIM-Elementkatalog (BAEK) nach ÖNORM A 2063-2:2021-03, der seinen Nutzern künftig Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung mit softwareunabhängigem Datenaustausch nach aktuellen BIM-Anforderungen ermöglicht.
 
JETZT AUF DIE BIM-METHODE SETZEN – LESEN SIE MEHR IN UNSEREM FOLDER
 
 
Success X 2023 ist openBIM für alle?

openBIM
Gemäß der aktuellen ÖNORM ermöglicht Success X den offenen und softwareneutralen Datenaustausch nach der BIM-Methode.

Was ist openBIM? openBIM ist ein kollaborativer Prozess und basiert auf offenen Standards für den Datenaustausch, wie IFC von buildingSMART und der ÖNORM. NEVARIS und die Nemetschek Group unterstützen das openBIM-Programm von buildingSMART. Wir richten uns vollständig nach den hohen Qualitätsstandards aus, welche durch die OPEN BIM Charta und das OPEN BIM Logo repräsentiert werden.
 
Success X 2023 ist openBIM für alle?
Success X 2023 ist openBIM für alle?
 
Der Türöffner heißt IFC!

Grundlage ist die automatisierte Erstellung eines BIM-Modells, dessen Datenstruktur den Regeln, Strukturen und Bedingungen des IFC-Formats (Industry Foundation Classes) folgt. Mit diesem neuen Datenstandard wird in Zukunft eine visionäre Präzision und Transparenz in Ausschreibung, Kalkulation, Vergabe und Abrechnung möglich sein.

Der Türöffner heißt IFC!
 
JETZT WETTBEWERBSSTARK BLEIBEN UND AUF BIM MIT SUCCESS X SETZEN
 
 
Niedrigschwelliger Einstieg in BIM und damit für KMU’S ein klarer Wettbewerbsvorteil

Success X 2023 für KMUs ermöglicht den unkomplizierten Einstieg in die Projektarbeit mit BIM. Bei der openBIM-Methode werden Bauteile aus dem Bauwerksmodell einfach mit Daten für den AVA-Prozess versehen - an den Prinzipien des klassischen AVA-Prozesses ändert sich nichts.


Niedrigschwelliger Einstieg in BIM und damit für KMU’S ein klarer Wettbewerbsvorteil
„Auch kleinere mittelständische Betriebe, die noch nichts mit BIM zu tun hatten, können relativ schnell loslegen und Angebote nach der ÖNORM A 2063 abgeben, die den neuen Ausschreibungsstandards entsprechen“, versichert Ruhland. Vor dem Hintergrund, dass viele Bundesländer Österreichs mittlerweile für ihre Bauförderungen ein Öko-Ranking voraussetzen, weist er auf einen weiteren Pluspunkt von Success X 2023 hin: „Je klimafreundlicher ein Gebäude in Zukunft geplant und gebaut wird, desto höher fällt die Förderung aus. Mit Success X 2023 kann das Öko-Ranking eines Bauprojekts schon zusammen mit dem Angebot nach der österreichischen OI3-Norm erstellt werden.“
 
SIE MÖCHTEN MIT SUCCESS X 2023 NACH DER BIM-METHODE ARBEITEN?
WIR BEGLEITEN SIE!
 
Niedrigschwelliger Einstieg in BIM und damit für KMU’S ein klarer Wettbewerbsvorteil
 
INFO-TECHNO Baudatenbank GmbH
Herzog-Odilo-Straße 101 · A - 5310 Mondsee
office@bdb.at · FN 331085 S · Landesgericht Wels

INFO-TECHNO.AT · BAUDATENBANK.AT · AUSSCHREIBUNG.AT

Impressum | AGB | Newsletter abbestellen
 
Social Media