Falls Sie Probleme mit der Darstellung haben, klicken Sie bitte hier
Header
DEHN

Moderne 3D-Blitzschutzplanungen für moderne Architektur

Blitzschutz-Konzepterstellung der Fangeinrichtungen/ -stangen auch mit dem 3D-Verfahren möglich. Da die Anforderungen an die Architektur von neuen Gebäuden immer höhere Prioritäten annehmen, ist das 3D-Planungs-Verfahren zur besseren visuellen Darstellung und Optimierung der eingeplanten Blitzschutzmaßnahmen eine sehr gute Lösung.

Bei komplexen Anlagen und Objekten ist das 3D-Verfahren sehr hilfreich. Hierdurch wird eine effiziente Auslegung der Blitzschutz-Fangeinrichtungen unter der Berücksichtigung aller Anlagenteile gewährleistet. Hier können die Fangeinrichtungen wesentlich effektiver als bei dem 2D-Verfahren eingesetzt werden. Weitere Vorteile bestehen darin, dass der Schutzbereich der Fangeinrichtungen übersichtlicher dargestellt wird und die optimale Anzahl der benötigten Fangeinrichtungen ermittelt werden kann. Weiters verschafft sich der Kunde einen übersichtlicheren Eindruck wie sich die Blitzschutzmaßnahmen in die Gebäudearchitektur integrieren lassen.

2D-Zeichnungen und 3D-Technik?
Bei der 3D-Technik wird bauteiloptimiert gearbeitet. Es werden keine einzelnen Ansichten und Schnitte von Gebäudekonturen gezeichnet, sondern das Gebäude wird virtuell am Computer konstruiert. Dabei entsteht auch ein detailliertes 3D-Modell. Aus diesem 3D-Modell können natürlich auch 2D-Zeichnungen generiert werden.

Werkzeuglose Montage der Bewehrungsklemme DEHNclip®
3D-Ansicht und Fangeinrichtung in 3D-Darstellung
3D-Ansicht und Fangeinrichtung in 3D-Darstellung
Werkzeuglose Montage der Bewehrungsklemme DEHNclip®

Diese Vorgehensweise hat eine ganze Reihe von Vorteilen:

  • Alle Zeichnungen entsprechen immer dem aktuellen Stand des 3D-Modells
  • Fehler werden hierdurch minimiert, da die Schutzbereiche 360 Grad um das Gebäude eindeutig ersichtlich sind
  • Es ist auch für das Montageunternehmen übersichtlicher, den Montageablauf vorteilhafter zu koordinieren
  • Es können beliebig viele 2D- und 3D-Ansichtszeichnungen aus dem 3D-Modell erzeugt werden
  • Neben den Ansichtszeichnungen können auch beliebig viele Montagedetails generiert werden.
In die Realität umgesetzt wird das Projekt mit modernster Technik und geprüften Bauteilen aus dem Hause DEHN. Immer einen Schritt voraus an Entwicklergeist und Innovation beweisen Produkte wie beispielsweise das neue , eine Bewehrungsklemme, die eine schnelle, werkzeuglose und zeitsparende Montage mit deutlichen Kostenvorteilen verwirklicht. Über die große Produktvielfalt hinaus bietet DEHN auch noch kostengünstige an unterschiedlichsten Bauteilen an.

Mitglied der österreichischen Ingenieurbüros
Um potentielle Kunden noch besser zu unterstützen, bietet die DEHN AUSTRIA nicht nur die moderne 3D-Planung an, sondern weitet als Mitglied der österreichischen Ingenieurbüros folgende Planungs- und Servicedienstleistungen in erster Linie für Planer und Blitzschutzanlagen-Errichter weiter aus:

  • Blitzschutzplanungen inklusive Erdungsanlagen (auch für Trafostationen) in 2D- oder 3D-Ansicht nach dem Blitzkugelverfahren
  • Risikoanalyse gemäß ÖVE/ÖNORM EN 62305-2
  • Trennungsabstandsberechnungen gemäß ÖVE/ÖNORM EN 62305-3
  • EMV-gerechte Erstellung von Blitzschutzzonenkonzepten gemäß ÖVE/ÖNORM EN 62305-4
www.ingenieurbueros.at

Wiederkehrende Prüfung von EuK-Vorrichtungen:
Darüber hinaus bietet DEHN für alle Betreiber und Errichter von elektrischen Anlagen, die Erdungs- und Kurzschließgarnituren in ihren Anlagen in Verwendung haben eine wiederkehrende messtechnische Überprüfung mit dem mobilen Messsystem „Mikroohmmeter“ LoRe an. Die Überprüfungen können auch beim Kunden vor Ort stattfinden, was den Vorteil bietet, nie längere Zeit ohne EuK-Garnitur zu sein.