An den Anfang der Seite scrollen

Firmeninformation:

ECLISSE s.r.l.

Die italienische De Faveri Group, aus der die ECLISSE s.r.l. entstanden ist, greift auf über vierzig Jahre Erfahrung in der Blechverarbeitung zurück.

Die aus der Blechverarbeitung mit gewalzten Profilen entstandene ECLISSE-Produktion beschäftigt sich nunmehr seit 20 Jahren mit der Herstellung von Schiebetürelementen und besitzt über 20 Patente, die das Ergebnis aus ständiger Verbesserung der Produkte und Innovation sind.

Als international operierendes Unternehmen ist es für ECLISSE selbstverständlich, die jeweiligen Elemente an die unterschiedlichen nationalen Anforderungen und Normen anzupassen sowie Sonderanfertigungen nach Kundenwunsch zu liefern.

ECLISSE ist bereits mit Niederlassungen in Deutschland, Frankreich, Österreich, Polen, Slowenien, Spanien und Tschechienvertreten, andere Märkte werden durch Vertretungen erschlossen.

Innovation bedeutet für uns, auf die sich ständig verändernden und neuen Herausforderungen unserer Kunden zu reagieren und sowohl sinnvolle als auch nachhaltige Lösungen zu entwickeln. Der Vorsprung, der sich dadurch in unserem Kernsegment, der Produktion von Einbauelementen für Schiebetüren, gegenüber dem Mitbewerb entwickelt hat, ist leicht an den technischen Detaillösungen abzulesen.

Innovation als Priorität bedeutet für uns auch, immer wieder Lösungen für den Verarbeiter zu entwickeln, die ihm das Einbauen der Schiebetürkästen erleichtert und eine zuverlässige Funktionalität der fertigen Schiebetüranlage sicherstellt.