An den Anfang der Seite scrollen

Baumit Ionit

Wir verbringen rund 90 % unseres Lebens in Innenräumen. Dabei atmen wir jeden Tag unglaubliche 11.500 Liter Luft. Die Luftqualität, insbesondere in geschlossenen Räumen, hat erhebliche Auswirkungen auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Dieses hängt von einer Vielzahl verschiedener Faktoren wie Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Pollen oder Staub ab. Die Anzahl an gesundheitswirksamen Luftionen hat dabei ebenfalls einen wesentlichen Einfluss.

Baumit Ionit ist die weltweit einzige funktionale Wandbeschichtung, die durch eine hohe Luftionenkonzentration eine messbare Raumluftverbesserung schafft.

Luftionen sind ein natürlicher Bestandteil unserer Luft, der in unterschiedlichen Konzentrationen vorliegt. In der Natur (z. B. in der Nähe von Wasserfällen) ist die Konzentration von Luftionen sehr hoch - die Luft wird dadurch als besonders frisch und sauber empfunden. In städtischen Regionen ist die Konzentration von Luftionen viel geringer. Je höher die Anzahl der Luftionen, desto „sauberer und frischer” ist die Luft.

Das renommierte Fraunhofer-Institut hat in einer aktuellen Studie die Wirkung von Baumit Ionit in zwei Referenzräumen getestet. Die Ergebnisse zeigen, dass Baumit Ionit die Anzahl der Luftionen nahezu verdoppelt und somit die Luftqualität nachweislich verbessert.

Das Geheimnis ist das Zusammenspiel aus optimierter Luftfeuchtigkeit bedingt durch die Ionit Spachtelmassen (IonitFinish und IonitFino) und erhöhter Luftionen, generiert durch die mineralische Wandfarbe IonitColor. Die Aufwertung der Luftqualität ist auf allen üblichen Untergründen wie z.B. Gipskarton, Beton, Putz sowohl im Neubau, als auch im Altbau möglich.



Systemkomponenten: