An den Anfang der Seite scrollen

Dünnbeschichtung

Dünnbeschichtungssystem auf Kunstharzbasis MMA, bei Silikal das System A (MMA), eignet sich auf Grund der Schichtstärke für leichte bis mäßige Belastung und setzt einen sehr ebenen und gut tragfähigen Untergrund voraus. Für Gabelstaplerverkehr empfehlen wir die Systeme B-D mit einer durchschnittlichen Schichtstärke von 4 mm.

Untergrund / Grundierung

Als Untergründe kommen Beton, Zement, Asphalt (nur Innenbereich) und Stahl- Konstruktionen in Frage. Nach entsprechender Untergrundvorbehandlung wird mit SILIKAL® Harz RU 727 grundiert. Vor dem Erhärten kann in die frische Schicht SILIKAL® Füllstoff QS, Körnung 0,2 - 0,6 mm, offen eingestreut werden. Auf Stahl ist zusätzlich max. 0,3 Gew.-% SILIKAL® Additiv M in der Grundierung mit zu verwenden. Verbrauch: Grundierung ca. 300 - 400 g/m2

Hauptschicht

Innerhalb von 24 Stunden muss die weitere Überarbeitung mittels SILIKAL® Harz RU 727 erfolgen. Dabei wird das Harz mit etwa 5 - 10 Gew.-% SILIKAL® Pigmentpulver sowie SILIKAL® Füllstoff QM (oder gleichwertigem Quarzmehl) im Mischungsverhältnis 2 : 1 gemischt und mittels Rolle satt auf die vorgrundierte Fläche aufgetragen.



Systemkomponenten