An den Anfang der Seite scrollen

Abgehängte Systemdecken

Abgehängte Systemdecken

Knauf AMF liefert systemische Funktionsdecken mit modularem Aufbau die komplexe bauphysikalische und ästhetische Anforderungen erfüllen. Nach Art der Aufhängung wird unterschieden:



  • A - verdecktes System - Schienenkonstruktion nicht sichtbar - mit den alternativen ob die Platten herausnehmbar sind oder nicht, sowie als Klemmsystem
  • C - sichtbares System - Schienenkonstruktion sichtbar, gerastert, Platten herausnehmbar
  • F - freigespanntes System - ohne Verbindung zur Decke - die Platten sind herausnehmbar oder nicht herausnehmbar.
  • I - Bandrastersystem - parallelbetonte halbverdeckte Konstruktion - die Platten sind herausnehmbar oder nicht herausnehmbar.

Je nach Ausführungsvariante und Rohdeckenbauart erreicht man geprüfte Feuerwiderstandsklassen zwischen F30 bis F120

Mit dem endsprechenden geprüften Aufhängungszubehör und den zur Verfügung stehenden Akustikoberflächen sind Schallabsorption sowie Längsschalldämmung möglich.

Für Reinraum- und Hygieneanwendungen stehen geeignete Oberflächen zur Verfügung. So reduzieren spezielle Deckenplatten die Partikelkonzentration und ebenso können die Platten bakterizid und fungizid ausgestattet werden.



Systemkomponenten