An den Anfang der Seite scrollen
2019-05-26T05:10:46.6620860+02:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Absturzsicherung: neuartige Speed-Control im Schienensystem


Absturzsicherung: neuartige Speed-Control im Schienensystem
Auf der diesjährigen BAU in München präsentiert INNOTECH® ein innovatives Schienensystem,  das Absturzsicherung noch einfacher macht.

Immer komplexere Bauweisen erfordern heutzutage in der Absturzsicherung immer flexiblere Systeme und somit geballtes Know-how in der Umsetzung von speziellen Lösungen. So entstand im 2. Wiener Bezirk mit dem Neubau der Wirtschafts-
universität Wien ein riesiger Gebäudekomplex als Bildungsstandort der Superlative, der durch seine besonderen Anforderungen an Licht und Sicherheit und durch seine komplexe Bauweise eine Planung in der Absturzsicherung verlangte, die über alltägliche Lösungen bei Weitem hinausgeht.

Das Team von der INNOTECH® Arbeitsschutz GmbH plante für dieses Mega-Projekt horizontale Seilsicherungssysteme sowie neuartige flexible Schienensysteme. Dabei wurde auf die baulichen Besonderheiten eingegangen, um einen späteren unkomplizierten Sicherheitszugang für Wartungs- und Reinigungsarbeiten zu gewährleisten. So wurden horizontale Seilsicherungssysteme entlang von Fassaden und verschiedenen Bauteilen gespannt und ein Schienensystem an der Unterseite der Stahlkonstruktion der Glasdächer verbaut, das periodisches Arbeiten an herausfordernden Orten wie diesem völlig unproblematisch ermöglicht – TAURUS.

Dieses durchdachte wie effektive Schienensystem aus Aluminium ist geeignet für die Anwendung auf allen Untergründen. Flexible Schienenverbindungen, -endabschlüsse und -verbinder sind einfach zu montieren und optional angebotene Kurven- und Bogenelemente passen das System der jeweiligen baulichen Gegebenheit optimal an. Drei verschiedene, kugelgelagerte Gleitertypen − Horizontal, Vertikal und Allround − garantieren ungehindertes Arbeiten auf dem Dach und ermöglichen das jederzeitige Überfahren von Kurven und Bögen, horizontal wie vertikal. Der Anwender kann sich mit diesem Schienensystem überall am beweglichen Anschlagspunkt einhängen und bewegt sich so absolut widerstandsfrei und ungehindert im gesamten Schienenverlauf. Kommt es zum Sturz, arretiert der Allroundgleiter sofort in alle Richtungen. Vertikal und Allround sind mit einer automatischen Verzögerungseinheit ausgestattet, der Speed Control, die Fallgeschwindigkeiten erkennen kann.


Eine Selektion der Produktpalette sowie innovative Neuheiten werden vom Vertriebsteam auf dem Messestand des Unternehmens auf der BAU in München vom 19.-24. Jänner 2015 vorgestellt.
Halle A3, Stand 522

Absturzsicherung: neuartige Speed-Control im Schienensystem
Absturzsicherung: neuartige Speed-Control im Schienensystem
TAURUS – einfachste Anwendung und absolut ungehinderte Fortbewegung im gesamten Schienenverlauf

INNOTECH® Arbeitsschutz GmbH ist eine österreichische, familiengeführte Unternehmensgruppe mit derzeit 143 Beschäftigten, sechs Unternehmen in drei Ländern und einem weltweiten Netz von Vertriebspartnern. Das Unternehmen ist eines der größten in Europa, das sich ausschließlich auf die Produktion von Anschlageinrichtungssystemen spezialisiert hat. Mit 10 Beschäftigten in Forschung und Entwicklung, 14 Beschäftigten für Arbeitsschutz-Sonderlösungen und weiteren 30 Beschäftigten im Vertrieb gewährleistet das Unternehmen eine optimale, kompetente Kundenbetreuung durch alle Projektplanungsphasen. Sämtliche Arbeitsschutzartikel werden ausschließlich in Österreich, im eigenen zertifizierten Produktionsbetrieb der INNOTECH® Fertigungstechnik GmbH produziert.

Mehr Informationen finden sie unter .